CAD-Datenbank

Fast real

ist die Simulation mit Maschinen- und Werkzeugdaten in Bearbeitungs- und Drehzentren mit den Daten des Garant eTools. Das große Angebot an einheitlichen und kompatiblen CAD-Daten für 20.000 Zerspanungs- und Spannwerkzeuge lässt Leistungsgrenzen frühzeitig erkennen und eine höhere Prozesssicherheit bei der nachfolgenden Fertigung in der Maschine sicherstellen.

Die Hoffmann Group bietet mit der Datenbank gezielte Hilfe bei der Simulation von Bearbeitungsprozessen. So können Kollisionspunkte sicher geprüft werden, so dass ein Werkzeugbruch unwahrscheinlich wird. Außerdem kann der Bearbeitungsweg geprüft werden – ohne Schaden für die Maschine. Die Berechnung der Bearbeitungszeit ist zuverlässig. Digital werden Komplettwerkzeuge erstellt, deren Zusammenbau über Koordinatensysteme und definierte Nullpunkte erfolgt. Alle nötigen Trennstellen-Informationen sind abrufbar.

Das Unternehmen ist der in Europa führende Systempartner für Qualitätswerkzeuge. Der Unternehmenszusammenschluss von über zwanzig europäischen sowie zwei chinesischen Partnern betreut gemeinsam mehr als 30 Länder. Mit flächendeckendem, regionalen Kundenservice und der Marke Garant bedient die Gruppe Kunden aus den Bereichen Gewerbetreibende, Industrie und Behörden. ee

Anzeige
Anzeige
1.9 MB
Broschüre12-seitige Broschüre zur CAD-Datenbank

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Märkte + Unternehmen

Patentierte Klassifizierung

Der Karlsruher Spezialist für Bauteil-Klassifizierung, Simus Systems, hat ein Patent für sein automatisches Verfahren erhalten. Die Softwarefamilie simus classmate, in der das patentierte Verfahren umgesetzt wird, ordnet Daten anhand zuvor erfasster...

mehr...

Online-Tool

Lücken- und kostenlos

ist das Ergebnis der CAD-Datenbank der Hoffmann Group. Sie hat jetzt mit eTool auf ihrer Website eine herstellerübergreifende CAD-Datenbank für 20.000 Zerspanungs- und Spannwerkzeuge eingerichtet. Die Daten sollen eine realitätsnahe Simulation mit...

mehr...

CAD-System

Weniger Zeit für die Datenbeschaffung

und optimierte Prozesse von CAD-Geometrien in der Entwicklung und Konstruktion erreicht Cadenas jetzt mit der Integration für MicroStation. Damit stehen Partsolutions inklusive sämtlicher Bauteile zukünftig auch allen Nutzern von Micro Station als...

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Service

Individuelle Werkzeuge erstellen

Ab sofort könnnen Anwender bei Sandvik Coromant ihre Werkzeuge online direkt erstellen und im Webshop beauftragen. Bisher war der Prozess der Angebotserstellung und Bestellung kundenspezifischer Lösungen nur über ein physisches Formular oder einen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fächerschleifscheibe

Mehr Leistung beim Schleifen

Dank des patentierten präzisionsgeformten Schleifkorns verfügt die neue 3M Fächerschleifscheibe 769F nach Unternehmensangaben über längere Standzeiten sowie einen schnelleren Abtrag als herkömmliche Zirkonkorund-Scheiben. 

mehr...

Trenn- und Schlitzfräser

Mit 0,8 bis 1,2 mm Breite

Slim Slit heißt die neue Reihe von Trenn- und Schlitzfräsern von Iscar. Die selbstklemmenden Komponenten sind je nach Anwendungen in der zähen Schneidstoffsorte IC1028 oder der verschleißfreien Schneidstoffsorte IC1008 ausgeführt.

mehr...