Bandsägemaschine

Muskulös

ist nach Angaben des Herstellers Meba der Servoantrieb des Mebamat 434. Der Bandsäge-Vollautomat trennt auch Vollmaterialien aus schwer zerspanbaren Werkstoffen. Durchgängige Kugelumlaufführungen an Materialeinschub und Sägerahmenvorschub machen den hartmetalltauglichen Automaten leichtgängig, wartungsarm und spielfrei. Der Servoantrieb und Kugelrollspindel an Materialeinschub sowie ein Sägerahmenvorschub ermöglichen einen schnellen und präzisen Sägeschnitt. Das Ergebnis sind gute Schnittleistung und Schnittqualität bei geringem Energieverbrauch. Das Sägeband wird geschont. Durch die hohen Verfahrgeschwindigkeiten werden die Nebenzeiten verringert. Die Problematik der Temperaturabhängigkeit bei herkömmlichen hydraulischen Systemen entfällt bei dieser elektronischen Vorschubeinheit. Die Steuerung erfolgt über die Meba CNC Steuerung: Ein Touch Panel ermöglicht intuitives Bedienen der Maschine. Sie ist kundenspezifisch erweiter- und konfigurierbar und eine Netzwerkverknüpfung zu anderen Rechnern ist ohne großen Aufwand möglich. Die geschlossene Bauform ermöglicht einen sicheren und sauberen Betrieb: Schmutz und Späne außerhalb gehören der Vergangenheit an. Die großzügig dimensionierte Maschinentür erlaubt den Zugang zu einem schnellen Bandwechsel und einfacher Maschinenreinigung. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bandsägen

Für Bleche, Rohre, Profile

Auf der Euroblech zeigt Kasto Lösungen aus der Säge- und Lagertechnik, die für die Bearbeitung und Aufbewahrung von Blechen, Rohren und Profilen geeignet sind. Das Unternehmen präsentiert auch seine neue Sägebaureihe Kastowin.

mehr...
Anzeige

SC-Technologie

Das Bandsägen revolutionieren

Mit der Speed Cutting Technologie will Behringer das Bandsägen bezüglich Schnittleistung, Bandstandzeit und Reduzierung der Nebenzeiten revolutionieren. Ausgestattet mit einem hartmetallbestückten Sägeband 7500x100x1,1 mm ist die HBM500SC in der...

mehr...
Anzeige

Hochleistungsbandsäge

Aluminium wirtschaftlich sägen

Mit möglichst geringem Einsatz einen maximalen Ertrag zu erzielen, das ist – auf den Punkt gebracht – beim Sägeprozess die Vorgabe, nach der Maschinen entwickelt und Prozesse optimiert werden. Wirtschaftliches Sägen von Aluminium hängt...

mehr...

Euroblech

Doppelgehrungsbandsägen für den Stahlbau

Auf der Euroblech zeigt Meba in Halle 12 Stand H40 eine durchdachte Lösung für den Stahlbau: Mebasteel 1250 DG. Bei den kräftigen Doppelgehrungsbandsägen dieser Baureihe können beidseitige Gehrungen auf einfache und wirtschaftliche Weise eingestellt...

mehr...

Kaltenbach im Porträt

Vom Schlepprechen zur Bandsäge

Im Jahr 1887 eröffnete Julius Kaltenbach eine kleine Schlosserei. Heute ist Kaltenbach ein Systemanbieter für die Stahlbranche, dessen Anlagen überall gefragt sind, wo Profilstahl oder Blech bearbeitet werden. Wie er und seine Nachfahren ein...

mehr...