Allroundbeschichtung

Verschleißfreier

präsentieren sich Gegenstände, die mit der neuen Allroundbeschichtung BK 8425 bearbeitet wurden. Nach Angaben der Komet Group können durch einen neuartigen Schichtaufbau und optimierter Fertigungsverfahren mit mehrlagiger TiA1N/TiN-PVD Beschichtung beachtliche Schnittwerterhöhungen realisiert werden. Es sei ein großer Schritt hin zu sicherer und wirtschaftlicherer Bearbeitung gelungen.

Die Gruppe setzt sich aus den Firmen Komet Precision Tools, der Dihart AG Precision Tools und der JEL Precision Tools zusammen. Weltweit sind in diesem Verbund rund 1.500 Mitarbeiter beschäftigt. Gegenstand der Geschäftstätigkeit ist die Herstellung und der Vertrieb von Präzisionswerkzeugen für die spanende Bearbeitung. Die Schwerpunkte liegen hierbei sowohl in der Bohrungs- und Bohrungsfeinbearbeitung, Gewinden, speziell Gewindefräsen, der Herstellung von PKD Standard- und Sonderwerkzeugen, als auch bei Drehwerkzeugen. Insbesondere im Bereich mechatronischer Werkzeuge, d.h. Werkzeuge mit integrierter NC-Achse zur Schneidenpositionierung sowie mit NC-gesteuerter Konturenbearbeitung, hat die Gruppe die Marktführerschaft inne. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spanntechnik

Digitale Zwillinge von Werkzeughaltern

Schunk stellt die Daten seiner standardisierten Präzisionswerkzeughalter der Baureihen Tendo Hydro-Dehnspannfutter, Tribos Polygonspanntechnik und Sino Dehnspannfutter kostenlos als digitale Zwillinge im standardisierten Format auf Basis der DIN...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehtechnik

Bearbeitung von Miniaturbauteilen

Hahn+Kolb bietet für die Dreh-Bearbeitung komplexer kleinster Bauteile das Miniaturausdrehprogramm Atorn mit ISO-Wendeschneidplatten an. Die Serie umfasst Bohrstangen und Halter aus Stahl und Vollhartmetall für Ausdrehtiefen von jeweils bis zu 3×D...

mehr...