WIG- und Elektrodenschweißen

Auf die leichte Schulter nehmen

lässt sich die volldigitale Inverterbaureihe T für mobiles WIG- und Elektrodenschweißen. Mit einem Eigengewicht von 15 kg bringt es die T-Serie auf eine Einschaltdauer von 35 Prozent bei WIG und Elektrode.

Für Schweißprofis, die auf Montage nicht auf die Profi WIG Schweißqualität aus der Werkstatt verzichten können, hat Lorch die Serie entwickelt. Hintergrund für das Bedienkonzept nach dem Motto „drei Schritte und Sie Schweißen“ ist die Expertendatenbank Smartbase. Anhand weniger Eingaben berechnet die Inverterbaureihe T die bestmöglichen Einstellungen. Edelstahlgeländer und Aluverblendungen lassen sich somit ohne Schweißspritzer, mit schmaler Naht und guter Optik schweißen. Mit dem Wechselstromverfahren Lorch Macs lässt sich Aluminium im Dünnblechbereich schweißen – auch mit Fastpuls bis 2 KHz. Selbst am langen Kabel bietet die T-Serie durch das Sinepower-Management 220A maximalen Schweißstrom am 230 V-Netz, ohne dass die Sicherung fällt. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Orbitalschweißen

Dünnwandige Rohre sicher schweißen

Orbitalschweißen ist ein vollmechanisches Schutzgas-Schweißverfahren, bei dem die Elektrode samt Lichtbogen komplett um runde Werkstücke herumgeführt wird. Die Vorteile: hohe Verfahrenssicherheit und Reproduktionsfähigkeit, kurze Produktionszeiten,...

mehr...

WIG-Schweißen

Tetrix-Serie für den mobilen Dauereinsatz

Mit den Modellen Tetrix 230 und Tetrix 300 Comfort 2.0 puls, jeweils in der DC- und AC/DC-Ausführung verfügbar, stellt EWM zwei Neuentwicklungen in der Reihe der tragbaren WIG-Schweißgeräte vor. Die kompakte Geräteserie erscheint im neuen, robusten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schweißtechnik

Fertigungstiefe gesteigert

Rehm Schweißtechnik ist exklusiver Schweißgerätelieferant der Motorrad-Manufaktur Hollister's. Seitdem der Custombike-Pionier die WIG-Anlage Invertig.Pro 240 AC/DC einsetzt, werden hier alle Schweißkonstruktionen selbst gefertigt, vom Fahrwerk bis...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schweißroboter

Sieben Achsen

Auf der Euroblech Ende Oktober präsentiert das Unternehmen Carl Cloos Schweißtechnik unter anderem Neu- und Weiterentwicklungen zum Thema Schweißgeräte: Mit der Qineo Pulse und dem Tandem-Schweißbrenner verknüpft der Hersteller die Vorteile der...

mehr...

WIG-Schweißgerät

Beliebte Katze

Bei mittlerweile über 40.000 Anwendern ist das WIG-Schweißgerät Tiger aus dem Hause Rehm inzwischen im Einsatz. Das zeugt durchaus von einem gehörig Maß an Beliebtheit. Ein Grund dafür dürfte die Vielseitigkeit sein, denn das Gerät eignet sich für...

mehr...