Vollhartnetall-Fräser

Finden statt suchen

soll der Cutting Pilot erleichtern, den Hoffmann im aktuellen Katalog den Anwendern zur Verfügung stellt. Diese Navigationshilfe im Bereich Zerspanung liefert Ansatzpunkte für die praktische Anwendung der Werkzeuge und führt den Nutzer rasch und zielsicher zum idealen Werkzeug. Angaben über die mittlere Schnittgeschwindigkeit sowie des Vorschubs liefern wichtige Informationen für den Einsatz in der Praxis.

Auf der Euromold stellt das Unternehmen einen Garant Vollhartmetall-MTC-Fräser mit 45°-Spirale vor. Durch die 45°-Spirale wird eine deutliche Schnittkraftreduktion erreicht, was das Werkzeug ideal für den MTC (Multi-Task-Cutting)-Einsatz auf der neuen Generation der Dreh-/Fräszentren (MTM) macht. Weitere Zerspanungs-Highlights sind ein HPC-Hochleistungsfräser mit Zylinderschaft (21 2900) sowie die Tieflochbohrer 20xD beziehungsweise 30xD (12 3690/12 3695), die sich bereits erfolgreich in der Praxis bewähren. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vollhartmetallfräser

Vielseitigkeit vor Standzeit

Mit der Produkt-Familie MC232 Perform vervollständigt Walter sein VHM-Fräser-Programm um drei neue Fräsertypen in insgesamt 36 Abmessungen, mit 2, 3 oder 4 Zähnen, im Durchmesserbereich von 2 bis 20 mm (ab Schaft-Æ 6 mm mit Weldon-Schaft).

mehr...

VHM-Fräser

In neun Ausführungen

Mit den Garant Diabolo 70 Fräsern bringt die Hoffmann Group eine weitere Neuheiten im Bereich der Hartzerspanung auf den Markt. Die Produktreihe garantiert dem Anwender hohe Präzision mit sämtlichen Frässtrategien.

mehr...
Anzeige

Kurzschluss

Schlank und kurz

oder lieber schlank und lang ist natürlich Geschmacksache – unabhängig vom Durchmesser stehen jedoch das hochgenaue und sichere Spannen von Werkzeugen im Vordergrund. So enthält die überarbeitete Baureihe der Präzisionsspannfutter APC aus der...

mehr...