Spiralbohrer-Schleifmaschine

Scharf gemacht

In weniger als 60 Sekunden schleift die von Brinkmann+Wecker neu entwickelte Drilldoctor-X-Reihe stumpfe und gebrochene Schneiden beschichteter und unbeschichteter Spiralbohrer aus Schnellschnittstahl (HSS) oder Hartmetall (HM) nach. Die Maschine ersetzt den in den letzten Jahren millionenfach verkauften Vorläufer Drilldoctor SP, der zu den erfolgreichsten Schärfmaschinen weltweit gehört. Geschliffen werden saubere Spitzengeometrien mit einem einstellbaren Spitzenwinkel zwischen 118 und 135°. Das Verfahren ist einfach: Bohrer einsetzen und spannen, Spannfutter drehen - fertig. Zur Verfügung stehen zwei Modelle: Drilldoctor 750X schärft Präzisionswerkzeuge bis 19 mm Durchmesser in metall-verarbeitenden Betrieben und Schlossereien, bei Instandhaltern und in Montagefahrzeugen. Drilldoctor 500X bedient Durchmesser von 2,5 bis 13 mm. Typische Anwender sind Betriebe, die vor allem Durchgangslöcher bohren und am schnellen und günstigen Nachschliff ihrer Bohrer interessiert sind. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schleifmaschine

Im Handumdrehen scharf

ist der Drilldoctor, eine Spiralbohrer-Schleifmaschine, und beweist damit seine überaus einfache Bedienung. Die Bohrer sind schnell und exakt positioniert. Drei Schritte – Bohrer einsetzen, einstellen und festziehen, schleifen - reichen aus,...

mehr...

Schleifmaschine

Selbsterklärend

Die V 391 schleift HSS- und HSS-E-Spiralbohrer von 3 mm bis 19 mm Durchmesser und spitzt sie ohne Umspannen aus. Für einen 10-mm-Bohrer dauert das jeweils unter einer halben Minute. Die Handhabung ist selbsterklärend und schnell erlernt.

mehr...

Werkzeugschleifmaschine

Die Kleine auf Granit

Die Cuoghi 6-Achsen-Universal-Werkzeugschleifmaschine mit dem sprechenden Namen Ideal besitzt einen schwingungsfreien Maschinen-Ständer aus Granit. Die Maschine aus dem Hause Brinkmann-Wecker hat auf weniger als einem Quadratmeter Platz für eine...

mehr...
Anzeige

High Feed Turning

Hartdrehen mit HFT

Da beim Hartdrehen immer höhere Produktivität gefordert wird, hat Sumitomo das HFT-System (High Feed Turning) für das Hochvorschubdrehen entwickelt, das die Bearbeitungszeiten um den Faktor 6 bis 10 kürzen kann und auf der Intec gezeigt wird.

mehr...