Schweißroboter

Eine dauerhafte Verbindung

schaffen die Schweißroboter Motoman EA1400N und EA1900N. Sie wurden speziell für die Anforderungen im Schutzgasschweißen entwickelt. Die Roboter sind mit einem integrierten Schlauchpaket durch den Oberarm und die Kopfachsen ausgestattet.

Damit wird nicht nur eine bessere Zugänglichkeit in den Vorrichtungen ermöglicht, sondern auch die Haltbarkeit der Schlauchpakete verlängert. Die Peitschwirkung der konventionellen Schlauchpakete wurde vollständig eliminiert. Zusätzlich kann die Roboterdichte in den Fertigungszellen erheblich gesteigert werden. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Euroblech

7-achsiger Schweißroboter

Seinen 7-achsigen Schweißroboter Motoman VS100 mit einer Traglast bis zu 110 kg zeigt Yaskawa auf der Euroblech. Das Modell verfügt über eine zusätzliche Kippachse und bietet einen flexiblen Arbeitsbereich.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige