Schneidplatten, Schneidplatten

Ausgesprochen grob

können die neuen Power Mill Fräser von Sumitomo sein - das Standardprogramm umfasst sowohl eng verzahnte Fräskörper mit denen hohe Zeitspanvolumen realisiert werden können als auch grob verzahnte Werkzeuge für leistungsschwächere Maschinen im Durchmesserbereich von 80 bis 200 mm. Die Bearbeitung von Gußwerkstoffen stellt bedingt durch schwankende Aufmasse und harte Randzonen im Bereich der Gußhaut höchste Anforderungen an die Steifigkeit der Fräskörper und die Stabilität der Schneidplatten.

Der Power Mill Fräser von Sumitomo mit einem Anstellwinkel von 88° C wurde speziell für diese anspruchsvollen Anwendungen entwickelt.

Durch Einsatz eines hochfesten Stahlwerkstoffs mit spezieller Verschleißschutzschicht für den Fräskörper, präzise gefertigte Plattensitze und die tangentiale Anordnung der Schneidplatten wird diesen Anforderungen Rechnung getragen.

Die 4-schneidigen Schneidplatten mit einer Schneidkantenlänge von 16 mm undoptimierten Schneidkantengeometrie für stabile bzw. instabile Verhältnisse ermöglichen große Schnitttiefen bei geringer Leistungsaufnahme. Bei Nutzung der Schneidplatten auf linksschneidenden Messerköpfen kann die Anzahl der einsetzbaren Schneiden auf acht erhöht werden wodurch die Wirtschaftlichkeit weiter verbessert wird.

Anzeige

Die neue Sorte ACK 200 besitzt Dank ihrer Beschichtung einen hohen Widerstand gegen abrasiven als auch thermischen Verschleiß bei gleichzeitig hoher Bruchzähigkeit und wurde für die Trockenbearbeitung von GG sowie GGG-Werkstoffen entwickelt.

Für die Sorte ACK 300 wurde von Sumitomo eine neue feinstrukturierte Beschichtung entwickelt, die dem Schneidstoff eine hohe Verschleißbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Kammrißbildung verleiht.

Dieser Schneidstoff eignet sich sowohl für die Trocken- als auch für die Nassbearbeitung in einem breiten Anwendungsspektrum. hs

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reibwerkzeuge

Wendeschneidplatten flexibel anpassen

Die neuen, mit Wendeschneidplatten (WSP) ausgestatteten Reibwerkzeuge Komet Dihart Micro-Set verhelfen den Anwendern zu hoher Flexibilität und erheblichen Kosteneinsparungen. Sie unterscheiden sich von einsatzfertig geschliffenen Werkzeugvarianten...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hartmetall-Schneidstoffe

Neue Sorten

von Hochleistungs-Schneidstoffen kann Kennametal anbieten. Denn beim Drehen geht es immer um die Wurst: Die neuen innerhalb der Marke Widia liefern verbesserte Ergebnisse in Bezug auf Produktivität, Oberflächengüte und Werkzeugstandzeiten bei der...

mehr...

Kantenfräser

Sympathiepunkte

erhalten oftmals nicht die aalglatten, perfekten Persönlichkeiten, sondern Menschen mit Ecken und Kanten. Bei Metallwerkstücken verhält es sich allerdings etwas anders: Und damit diese ohne besagte auskommen, gibt es einen neuen elektrischen...

mehr...