Präzisionswerkzeuge

Schonend und leise bearbeiten

Eine Vielzahl in die Arbeitsfläche des Fräsers eingelassener polykristalliner Diamanten (PKD) – bis zu über 100 Stück – ermöglicht eine schonende zerspanende Bearbeitung besonders empfindlicher Bauteile - etwa bestehend aus Verbundwerkstoffen, wie z.B. Glasfaser (GFK) oder Kohlestoff-Faser (CFK) verstärkte Kunststoffe.

Die Konstruktion des zum Patent angemeldeten PKD-Vielzahn-Fräsers gewährleistet ausbruchfreie Bearbeitung besonders empfindlicher 3-dimensionaler Bauteile – und das ohne die bisherige störende Lärmentwicklung befürchten zu müssen. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitale Services

Werkzeuge selbst entwickeln

Der Werkzeughersteller Seco Tools stellt auf der AMB seine Serviceleistungen in den Mittelpunkt. Mit My Tools können sich Anwender individuelle Präzisionswerkzeuge passend für ihre jeweiligen Fertigungsanforderungen entwickeln.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige