Linearmodule

Lange Distanzen

überbrücken können die Linearmodule Gemotec von Schunk. Um Bauteile sicher und präzise auch über längere Distanzen bewegen zu können, verfügt das System über Lineareinheiten, die bis zu 5.000 Millimeter Hub ermöglichen. Als Antrieb der in zwei Baugrößen angebotenen Portalmodule fungiert ein kolbenstangenloser Pneumatikzylinder, der in die Gesamtkonstruktion integriert ist. Zur Führung des Laufwagens werden spielfrei vorgespannte Kugelumlaufelemente in Verbindung mit gehärteten und geschliffenen Profilschienen eingesetzt.

Die maximal möglichen Belastungen bis 4.200 Newton und Verfahrgeschwindigkeiten bis zwei Meter pro Sekunde bei einer Positioniergenauigkeit von unter 0,02 Millimetern eröffnen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, die mit Zubehör nochmals ausgeweitet werden können. So ist es beispielsweise möglich, mit Zwischenanschlägen mehrere Positionen aus beiden Richtungen präzise anzufahren. Alle Positionen sind hydraulisch gedämpft und über Näherungsschalter abfragbar. Bei entsprechender Ansteuerung kann ohne Entlastungshub von der einen zur nächsten Position gefahren werden. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...