Hochdruckpumpen

Das Herzstück

jeder Wasserstrahlschneidanlage ist die Hochdruckpumpe. Die neuen Hochdruckpumpen der Serie Hytron gibt es in offener Bauweise als modulare Einheit für Systemhersteller sowie als betriebsbereites Komplettaggregat mit Schallschutzgehäuse für den Endkundenmarkt.

Diese neue Pumpenserie zeichnet sich durch hohe Betriebssicherheit, reduzierte Betriebskosten und Servicefreundlichkeit aus. Das sind wesentliche Merkmale, die für die Zuverlässigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Schneidanlage entscheidend sind.

Das Produktprogramm der Hytron-Serie umfasst Hochdruckpumpen mit Antriebsleistungen von 11 bis 75 kW und Fördermengen von 1,2 bis 7,6 l/min. Mit den angebotenen Pumpenleistungen können sowohl Wasserstrahlschneidanlagen mit einem Schneidkopf als auch Mehrkopfanlagen betrieben werden.

Seit 1979 produziert die Böhler Hochdrucktechnik hochwertige Pumpen für die Wasserstrahlschneidtechnik bis 4.200 bar und ist auch führender europäischer Hersteller für Hochdruckaggregate und Hochdrucksysteme bis 10.000 bar. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hochdruckpumpen

Günstig im Verbrauch

Jüngst hat das Unternehmen KSB sein Portfolio an kompakten Hochdruckpumpen der Baureihe Movitec um eine neue horizontale Variante erweitert. Die neue H(S)I-Ausführung ist für horizontale Aufstellung konzipiert.

mehr...

Hochdruckpumpe

Große Fördermengen bewältigen

Die Servo-Jet 4000-Hochdruckpumpe von Perndorfer ist eine Dreikolben-Plungerpumpe und wird mit einem Servomotor angetrieben. Dreikolbenpumpen können große Fördermengen bei vergleichsweise geringer Antriebsleistung bewältigen.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Hochdruckpumpen

Stromverbrauch reduzieren

Womit der VW Käfer in den 60er Jahren erfolgreich warb, entwickelt sich heute an deutschen Industriestandorten zum Problem: die lange Lebensdauer von Pumpen. Nicht selten fördern 40 oder 50 Jahre alte Aggregate Prozess-, Kühl- und Speisemedien an...

mehr...

Hochdruckpumpen

Mit Spaltrohrmotor

Die neue Semis-Baureihe von Sero Pump Systems kombiniert die Seitenkanalpumpentechnik, die heute überwiegend in Flüssiggasanwendungen Verbreitung findet, mit einem Spaltrohrmotor. Es werden somit die absolute Leckagefreiheit und vor allem die...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Modulare Pumpe

Als anpassungsfähig

erweist sich die Pumpe Ecotron. Ihre von BHDT entwickelte modulare Bauweise ermöglicht es dem Unternehmen, die Pumpe individuell nach den Wünschen des Kunden anzupassen. Das Basisaggregat besteht aus einem Grundrahmen mit Antriebshydraulik,...

mehr...

Hochdruckpumpe

Für Alkopops

und andere Getränke sowie für Lebensmittel hat KSB eine neue mehrstufige Hochdruckpumpe entwickelt. Die Baureihe mit Namen Vitastage ist für Prozesse mit drucktechnisch erhöhten Anforderungen ausgelegt, wie sie beim Beschicken von Filtern und von...

mehr...

Wasserstrahlschneiden

Ganz schön Pfeffer

steckt hinter der Ultra-Hochdruckpumpe Streamline Pro-I 125 von KMT Waterjet. Das Aggregat erzeugt einen Schneiddruck von 6.200 bar. Die Motorleistung von 125 PS (93 KW) fördert einen maximalen Volumenstrom von 5,4 Liter pro Minute.

mehr...