Pressensteuerung

Klug pressen

Die Press Control 600 von Schmidt mit integrierter SPS und Prozessdaten-Management dient der intelligenten Prozesssteuerung der Kraft-Weg-überwachten Handpressen und hydropneumatischen Pressen des Unternehmens. Auch zusätzliche Automatisierungsaufgaben rund um den Pressprozess können damit realisiert werden.

Alle am Prozess beteiligten Systemelemente und Daten werden zentral von der Press Control 600 gesteuert und verwaltet. Die Standard-Systemkonfiguration beinhaltet bereits eine Basisprogrammierung; Sonderapplikationen können ergänzend programmiert werden.

Das integrierte Bedienfeld der Steuerung mit kompletter Bedienoberfläche und Touchscreen dient zur Parametrierung und Bedienung der Steuerung sowie der Visualisierung, Verwaltung und Dokumentation der Prozessdaten (Datensatz-Management).

Die Programmierung und Projektierung der Steuerung sowie die Datenarchivierung erfolgt mittels Software-Komponenten. Sie können auf einem herkömmlichen Windows PC installiert werden. Die Kommunikation mit der Steuerung erfolgt über Ethernet TCP/IP. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pressensteuerung

Pressen sicher und flexibel steuern

Hydraulische Regelungen einfach und sicher umsetzen: Diese Anforderungen erfüllt die neue modulare Pressensteuerung Typ M der Serie 4X. Sie vereint im Grundmodul Standard- mit Sicherheitsfunktionen für Pressenanwendungen von Rexroth.

mehr...

Pneumatikpresse

Mit Kraft zu pressen

ist das Tagesgeschäft von Schmidt Technology. Das Unternehmen hat nun sein Pneumatikpressen-Programm mit Prozessüberwachung im Kraftbereich nach unten erweitert. Die neue Presse Pneumatic Press 320 hat einen Kraftbereich von bis zu 1,6 Kilonewton...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Steuerung

Durch die Galaxis

per Anhalter ist noch nicht möglich - leider, aber durch ganz Deutschland, Europa oder die Welt. Und dass wir mit oder ohne Beifahrer auch gut ankommen, dafür sorgt - zwar nur indirekt, aber immerhin - die Steuerung Press-Control 5000.

mehr...
Anzeige

Produktivitätssteigerung bei Hydro-Pressen

Während die Synchronisation von Transfer und Pressenstößel im geschlossenen Regelkreis bei mechanischen Pressen seit Jahren Stand der Technik ist, ergeben sich bei hydraulischen Pressen auf Grund der spezifischen Bewegungscharakteristik mit...

mehr...

Motek 2016

Presse mit neuartigem Torque-Antrieb

Elektrisch angetriebene Pressensysteme kommt in modernen Montagelinien eine immer größere Bedeutung zu. Mit der neuen Schmidt TorquePress 520, erstmals vorgestellt auf der diesjährigen Motek, trägt Schmidt Technology dieser Entwicklung Rechnung.

mehr...
Anzeige

Elektrohandpresse

Drei Neuheiten in einem

Exklusiv auf der Motek 2014 stellte Schmidt Technology gleich drei Neuheiten aus dem Bereich Montagetechnik erstmals dem Fachpublikum vor. Mit der neuen Electric Press in Verbindung mit geprüfter Sicherheitstechnik und der neuen Steuerung Press...

mehr...