Schwenktischkombination

Premiere in München

Auf der Laser World of Photonics in München (26. bis 29. Juni) zeigt Föhrenbach erstmals seine neue 2-Achsen-Schwenktischkombination RT3A100 auf 2-achsigem Hochpräzisions-Linearportal mit Direktantrieben.

Föhrenbach zeigt erstmals seine neue 2-Achsen-Schwenktischkombination RT3A100 auf 2-achsigem Hochpräzisions-Linearportal mit Direktantrieben.

Der Schwenktisch ist dabei auf ein robustes lineares Achssystem mit direkt-angetriebenen Hochpräzisionsachsen aufgesetzt. Montiert und ausgerichtet ist dieses auf Hartgestein. Das Exponat simuliert per Laserpointer ein industrielles Bearbeitungssystem, das in Dynamik, kompaktem Aufbau und Präzision die hohen Anforderungen typischer Laseranwendungen erfüllt. Das komplexe 4-Achs-System inklusive Steuerung, Anwender-Software und intuitiver Bedienoberfläche hat Föhrenbach auf Basis von Standardkomponenten anwendungsspezifisch konfiguriert und optimiert. Das Messeteam demonstriert an diesem Ausstellungsstück die Möglichkeiten zur Realisierung spezifischer Kundenwünsche mit einem breiten Angebot an Standard-Achsen.

Darüber hinaus zeigt der Spezialist für Positioniersysteme eine Auswahl aus seinem Gesamtspektrum an manuellen Schlittenführungen, Rundtischen mit Schnecken- und Direktantrieb sowie motorischen Präzisionsschlitten. Die Handhabungstechnik ist bei der Laserbearbeitung für die Qualität des Endprodukts genauso relevant wie der Laser selbst.

Föhrenbach beherrscht nach eigenen Angaben alle Parameter, die Positioniersysteme für den Einsatz in anspruchsvollen Laseranwendungen erfüllen müssen. Das sind zum Beispiel eine kompakte Bauart, hohe Dynamik- und Momentensteifigkeit, Positioniergenauigkeit im Bereich weniger Mikrometer und hohe Plan- und Rundlaufgenauigkeit. Geschäftsführer Oliver Schulte: „Unsere Komponenten und Komplettsysteme verkörpern bis ins kleinste Detail unsere jahrzehntelange Erfahrung im Laser-Maschinenbau.“ kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Prozesssensorik von Trumpf

Effizient Kehlnähte schweißen

Besondere Aufmerksamkeit widmet Trumpf auf der diesjährigen Laser-Messe im Juni seiner hauseigenen Prozesssensorik. Denn für einen stabilen, robusten und reproduzierbaren Prozess beim Laserschweißen sind zuverlässige Sensorsysteme ein entscheidender...

mehr...

Katja Stolle

„3D-Druck liegt im Trend“

Licht ist das zentrale Werkzeug im 3D-Druck, der gerade zum Sprung in die industrielle Fertigung ansetzt. Gute Gründe für Katja Stolle, Projektleiterin der Messe München, hier die Schwerpunkte der Laser World of Photonics zu setzen.

mehr...

Rundtische

Mit hoher Steifigkeit

Die Rundtische der Baureihe RT1/RT2A von Föhrenbach zeichnen sich durch eine kompakte Bauart mit integrierter Präzisions-Wälzlagerung und Schneckentrieb aus. Hervorzuheben sind die hohe Momentsteifigkeit, hohe Plan- und Rundlaufgenauigkeit sowie die...

mehr...