ERP-Lösung Deleco

Delta Barth präsentiert neue Version

Die Delta Barth Systemhaus wird sich auf der Intec mit den Neuheiten der ERP-Lösung Deleco präsentieren. Die aktuelle Version 6.32 bietet mit einigen Neuerungen eine Erweiterung für die tägliche Arbeitspraxis.

ERP-Lösung Deleco, Version 6.32

Mit dem Projektmanagement ist die Planung leichter als vorher. Von der Einteilung der Mitarbeiter in Projektteams, über das Hinterlegen von Grundbelastungen oder die Planung von Mehrarbeit bis hin zur Einstellung eines flexiblen Zeitbudgets ist alles möglich. Weiterhin lassen sich Verweise mit direkten Verknüpfungen zu Dokumenten einfügen. Möglich ist nun auch die Einbindung der E-Mail-Postfächer in der ERP-Software – ohne das Programm zu wechseln. Auch die im System hinterlegten E-Mail-Adressen lassen sich verwenden, ohne dass sie zusätzlich in einem anderen Programm zu pflegen sind. Erwähnenswert ist auch, dass nicht nur das Empfangen und Versenden von E-Mails genutzt werden kann, man kann diese auch mit den angehangenen Dokumenten speichern und sich beispielsweise eine Aktivität anlegen. In einer neuen Arbeitsmaske können Unternehmen mit der aktuellen Version die Daten des Fertigungsauftrag unmittelbar in den Objektstamm des Wartungsobjektes übernehmen. Die kompletten Informationen über das Objekt werden nun nebeneinander dargestellt. Darüber hinaus können nützliche Zusatzinformationenabgespeichert werden. ee

Intec, Halle 3, Stand A40

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulationssoftware

Ideale Randbedingungen

Der Simulationsspezialist Cadfem zeigte auf der Intec die neue Softwareversion Ansys 18. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung liegt auf Ansys AIM, einer Software, mit der die Simulation eines Produktes in allen physikalischen Disziplinen auf...

mehr...
Anzeige

Industrie 4.0

Parallele Motorblockmontage

Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und die Nutzung des Kommunikationsstandards OPC-UA sind einige der Merkmale von Industrie 4.0, die eine Greifereinheit für die Motorblockmontage in der Automobilindustrie charakterisiert.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...

Normalien

Hasco auf der Z

Als Komplettanbieter zeigt Hasco auf der Z-Messe neben interessanten Neuheiten, den Einsatz von spannungsarmen Materialien, die neue, bearbeitete P1-Platte, umfassende Programmerweiterungen im Standard Normalienprogramm sowie die Möglichkeit...

mehr...