Werkzeugmaschinen

Veränderung in der Trumpf Gruppengeschäftsführung

Gerhard Rübling (63), Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der Trumpf GmbH + Co. KG, wird zum Ende des Geschäftsjahres am 30. Juni 2017 mit Erreichen der Altersgrenze aus dem Unternehmen ausscheiden. Sein Nachfolger kommt im April.

Gerhard Rübling war über viele Jahre bei Trumpf als Gruppengeschäftsführer und Arbeitsdirektor tätig.

Der gebürtige Stuttgarter studierte Verwaltungswissenschaften in Konstanz und promovierte berufsbegleitend. 1988 heuerte er bei Trumpf an und arbeitete in verschiedenen Funktionen. 1997 wurde er Personalgeschäftsführer und Mitglied der Gruppengeschäftsführung der Trumpf GmbH + Co. KG, 2007 Arbeitsdirektor. Seit 2014 war er außerdem für Vertrieb und Services zuständig. Rüblings Amtszeit war vor allem durch die Einführung der betriebsinternen Bündnisse für Arbeit geprägt.

Oliver Maassen wird Leiter des Personal- und Sozialwesens bei der Trumpf Gruppe.

Sein Nachfolger ist Oliver Maassen. Der 52-Jährige wird bei Trumpf am 1. April 2017 die Position als Leiter Personal- und Sozialwesen und den Verantwortungsbereich Personal von Rübling nach dessen Ausscheiden übernehmen. Er wird nicht Mitglied der Gruppengeschäftsführung von Trumpf.

Maassen war seit 2013 Geschäftsführer bei Pawlik Consultants. Zuvor war er in verschiedenen Bankhäusern für die Themen Personal- und Organisationsentwicklung, Führungstraining, Personalmarketing und Talentmanagement verantwortlich. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Multi-Palettenspeicher

Ganzheitliche Automatisierung

Die Möglichkeiten, eine Werkzeugmaschine zu automatisieren, sind ebenso vielfältig wie die Gründe für eine automatisierte Werkzeugmaschine. Hedelius bietet verschiedene Automatisierungslösungen für seine Bearbeitungsmaschinen.

mehr...