zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Bearbeitungszentren und CNC-Steuerungen

Okuma veranstaltet EMO-Review in Krefeld

Nach einem erfolgreichen Messeauftritt auf der EMO öffnet Okuma nun die Tore zum europäischen Hauptquartier in Krefeld. Besuchern bietet sich vom 1. bis zum 3. Dezember eine weitere Gelegenheit, sich aus erster Hand von den neuen Maschinen und Technologien zu überzeugen. Neben den neuen Modellen werden auch diverse Software-Highlights sowie die neue CNC-Steuerung OSP suite in der Anwendung präsentiert.

Das Okuma Headquarter in Krefeld.

Nachdem Okumas Messeinnovationen auf der EMO Milano nach eigenen Angaben durchweg positiv aufgenommen wurden, werden die 5-Achsen Bearbeitungszentren MU-4000V-L und MU-V8000V-L, das vertikale Drehzentrum 2SP-V760EX und die neue Schleifmaschine GA15W bei der dreitägigen EMO-Retrospektive ausgestellt.

Die Gäste können im Rahmen stündlicher Führungen Anwendungen wie Dynamic Tool Load Control, Skiving und 5-Axis Auto Tuning System in Aktion erleben. Die neueste CNC-Steuerung – OSP suite – wird in Verbindung mit den neuen Maschinen und Features demonstriert. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. kf

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

5-Achs-Bearbeitungszentrum

Ohne Nervenkitzel

Die Investitionen in CNC-Maschinen waren aufgrund hoher Anschaffungskosten und einer bedenklichen Komplexität ein großer Nervenkitzel – bisher. Jetzt führt Haas Automation aber das Universal-Bearbeitungszentrum Haas UMC-750 für die 3+2- und...

mehr...
Anzeige

Bearbeitungszentrum

Wärme und Schwingungen

Auf Präzision und Produktivität ausgelegt sind die Maschinen der Marke Mazak. Die neue Variaxis Serie umfasst vier Modelltypen, die 5-Achsen-Simultanbearbeitung ermöglichen. Die soliden Maschinen eignen sich für unterschiedliche Branchen, von der...

mehr...

5-Achs-Bearbeitungszentrum

Neues Einstiegsmodell

Als Einstiegsmodell positioniert Okuma sein 5-Achs-Bearbeitungszentrum Genos M460V-5AX, welches durch Hommel vertrieben wird. Mit dem BAZ lassen sich Werkstücke mit 600 mm Durchmesser, 400 mm Höhe und 300 kg Gewicht bearbeiten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Service

Individuelle Werkzeuge erstellen

Ab sofort könnnen Anwender bei Sandvik Coromant ihre Werkzeuge online direkt erstellen und im Webshop beauftragen. Bisher war der Prozess der Angebotserstellung und Bestellung kundenspezifischer Lösungen nur über ein physisches Formular oder einen...

mehr...