Pick-up-Drehmaschinen

Futterteile präzise fertigen

Die vertikalen Pick-up-Drehmaschinen der VL-Baureihe von Emag sind speziell für die Fertigung von präzisen Futterteilen entwickelt worden. Um ein möglichst großes Teilespektrum abdecken zu können, gibt es die Maschinen mittlerweile in fünf Ausführungen.

Die kleinste Maschine ist die VL 2, die für Futterteile bis 100 mm Durchmesser ausgelegt ist. Dieser folgen die Maschinen VL 4, VL 6 und VL 8, bei denen jeweils die Größe der zu bearbeitenden Werkstücke um 100 mm steigt. So deckt die VL-Baureihe ein Werkstückspektrum bis 400 mm Durchmesser ab. Für die Bearbeitung von Futterteilen ist jede VL-Maschine mit einem Werkzeugrevolver mit bis zu zwölf (angetriebenen) Werkzeugen ausgestattet. Der Revolver zeichnet sich durch seine hohe Dynamik aus. Durch die kurze Schwenkzeit kann die Nebenzeit auf ein Minimum reduziert werden, was für sinkende Taktzeiten sorgt. Zusätzlich lassen sich die Maschinen mit einer Y-Achse im Revolver für die Bearbeitung von komplexen Geometrien ausstatten. Die Einsatzmöglichkeiten der Maschinen lassen sich so massiv steigern. Die fünfte Maschine im Bunde ist die VL 3 DUO mit zwei Spindeln. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehmaschine

Mit Marken bestückt

Mehr als nur eine Premiere konnten die Besucher der Metav im diesen Jahr wieder erleben. Am Stand von Hommel wurden die CNC-Drehmaschinen UVA T 44 und UVA T 77 MC präsentiert. Sie sind nur der Anfang der Ergänzung des Eigenprogramms unter der Marke...

mehr...

Vertikale Drehmaschine

Wie bei Olympia

geht es im Wettbewerb bei der Reduzierung der Bearbeitungszeit zu. Jede Sekunde zählt, oft auch Zehntelsekunden. Mit der neu entwickelten vertikalen Pick-up-Drehmaschine VLC 250 P mit Pendeltechnik wird die Werkstückwechselzeit um 83 Prozent...

mehr...

Vertikaldrehmaschine

Mit einer oder mit mehreren

im Tête-à-tête kann die Vertikaldrehmaschine MTV 300-P mit Doppelspindel von Maus. Das italienische Unternehmen, Teil der Carraro-Gruppe, hat sie derart entwickelt, um sehr flexible Zellen bzw. Linien zu schaffen, die den vollständigen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

CNC-Drehmaschine

Nebenzeiten reduzieren

In der Serienfertigung ist die Nebenzeit die bestimmende Größe. Die Vertikale Drehmaschine IVS 300M rundet die Palette des Werkzeugmaschinenherstellers Mazak im Bereich der CNC-Drehmaschinen ab und ist geprägt durch Eilgänge von bis zu 110m/min.

mehr...
Anzeige

Kabel

Servokonfektionen aus einem Guss

Viele Maschinenbauer suchen nach innovativen Lösungen, um ihre Produkte und Prozesse zu optimieren. Das betrifft auch den Einsatz von C-Teilen. Attraktiv ist in dem Zusammenhang die Konfektion der Verkabelung direkt durch den Hersteller – denn der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige