Dreh-/Fräszentren

Andrea Gillhuber,

Komplettbearbeitung komplexer Serienteile

Die 12-Achs-Dreh-/Fräszentren der Reihe NTY³ von Nakamura-Tome wurden speziell für die Komplettbearbeitung komplexer Serienteile entwickelt.

Die 12-Achs-Dreh-/Fräszentren der Reihe NTY³ von Nakamura-Tome wurden speziell für die Komplettbearbeitung komplexer Serienteile entwickelt. Erhältlich sind bei Hommel drei Modelle mit Drehlängen von 588 mm bis 905 mm und Drehdurchmessern von 170 bis 225 mm. © Hommel

Erhältlich sind bei Hommel drei Modelle mit Drehlängen von 588 mm bis 905 mm und Drehdurchmessern von 170 bis 225 mm. Eingesetzt werden die Dreh-/Fräszentren für die gratfreie Fertigung runder oder kubischer Werkstücke mit Bohrungen, Gewinden, Anfräsungen und für Fräskonturen. Sie bearbeiten Werkstofflegierungen aller Art mit einer Festigkeit bis 1.000 N/mm². Die drei Werkzeugrevolver lassen sich jeweils in den Achsen X, Y und Z programmieren; die zwei Werkstückspindeln werden als C-Achsen ausgelegt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dreh/Fräs-Zentren

Mit hydrostatischer Säulenrundführung

Der Mönchengladbacher Zerspanungsspezialist Monforts stellte zur Fachmesse AMB eine neue Baugröße der Dreh/Fräs-Zentren mit hydrostatischer Säulenrundführung vor. In immer mehr Bereichen der Technik werden Hochleistungsmaterialien mit vorteilhaften...

mehr...
Anzeige

Monforts Werkzeugmaschinen

Neue Baugröße Dreh/Fräs-BAZ

Der Mönchengladbacher Zerspanungsspezialist Monforts Werkzeugmaschinen stellt zur AMB in Stuttgart eine neue Baugröße Dreh/Fräs-Bearbeitungszentren mit hydrostatischer Säulenrundführung vor. Die "UniCen 750" ist in den Drehlängen 800, 1500 und 2000...

mehr...

Bearbeitungszentren

Zuverlässige Werkzeugmaschinen

Kürzlich haben einige der weltweit größten Hersteller von Werkzeugmaschinen für das Jahr 2012 schwächelnde Umsätze und einen zögerlichen Start in das Jahr 2013 gemeldet, wobei der Absatz bis zum heutigen Tag wesentlich hinter dem gleichen Zeitraum...

mehr...

Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum

Für große Werkstücke

Um zur großen Fertigungstiefe auch die Flexibilität bei der Herstellung von riesigen Seilwinden zu erhöhen, investierte der Metallverarbeiter Kienle in ein großes Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum. Damit führt das Unternehmen diese beiden Arbeitsgänge...

mehr...

Dreh-Fräs-Zentrum

Besser als der Vorgänger

und fast ohne Einarbeitungszeit beherrschbar ist das Dreh-Fräs-Zentrum Hyperturn 65 Triple Turn von Emco. Bis zu drei Werkzeug-Revolver erhöhen, laut Hersteller, die Produktivität um 30 Prozent und mehr gegenüber dem Vormodell.

mehr...

Dreh-Fräszentrum

Um diese Geschwister

dreht sich einiges: Zur AMB in Stuttgart stellt Gildemeister Drehmaschinen und neue Dreh-Fräszentren vor. Die CTX Alpha TC ist geeignet für die bis zu 5-achsige 6-Seiten-Komplettbearbeitung. Sie erschließt mit ihrer um +-120° schwenkbaren B-Achse,...

mehr...