Vision-Sensor

Ein robustes Multitalent

in kompaktem Gehäuse ist der neue Vision-Sensor BVS von Balluff. In der Größe einer Zigarettenschachtel vereint er eine Funktionsvielfalt in einem Gehäuse, wie sie bislang nur durch das Zusammenwirken einzelner hoch spezialisierter Sensoren zu realisieren war. Als besonders wirtschaftliche Lösung ist er laut Hersteller die ideale Besetzung, wenn unterschiedliche Details gleichzeitig im Rahmen einer hundert Prozentigen Qualitätsprüfung am Ende einer Produktionskette automatisch zu erfassen sind. Kontrollaufgaben bei Montageanwendungen, Etikettenüberprüfung hinsichtlich Druckqualität und Ausrichtung oder Vollständigkeitsprüfungen von Verpackungen sind nur einige wenige Beispiele von vielen, für die sich der Sensor eignet. Dabei soll er genauso einfach zu bedienen sein wie ein normaler Lichttaster oder eine Lichtschranke und dank seiner kompakten Abmessungen leicht in Applikationen zu integrieren.

Mit seinem Schwarzweiß-CMOS-Bildaufnehmer (640x480 Pixel) erkennt er vorgegebene Merkmale lageunabhängig im gesamten Erfassungsbereich. Bis zu sieben Inspektionsaufgaben, wie Kanten zählen, die Helligkeit prüfen, Kontraste vergleichen, Konturen prüfen, Muster erkennen und Positionen finden, verarbeitet er gleichzeitig mit einer Erkennungsrate von bis zu 15 Hz. Erhältlich ist das Multitalent in der Schutzart IP 65 wahlweise mit drei frei programmierbaren PNP- oder NPN-Ausgängen und in zwei unterschiedlichen Objektausführungen. Eine integrierte, leuchtstarke LED–Beleuchtung sorgt für die optimale Beleuchtung des Erfassungsfeldes. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vision-Sensor mit Touchscreen

Touch me

touch me now… – kennen Sie noch den Superhit der 80er Jahre, wo sich Samantha Fox das ganze Video über auf dem Bett räkelt und auf ihren schnauzbärtigen Gunther wartet? Vielleicht wird auch das neue Produkt des Mühlheimer...

mehr...

Standortförderung

Checker-Fahrzeuge

sind gelb und besitzen ein Schachbrettmuster an den Seiten und am Dach. Weltbekannt sind sie aus den Autojagden US-amerikanischer Filme und äußerst stabil. Und dies hat der Checker-Bildverarbeitungssensor mit den Taxen gemeinsam – sein Gehäuse...

mehr...

Sensoren

Vertrauen ist gut

Kontrolle ist besser – Sie kennen das Sprichwort. Damit die Verpackungsindustrie, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie oder der Maschinenbau Kontrollen auch zuverlässig ausführen können, hat Baumer Verisens entwickelt, benutzerfreundliche...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...