Hommel Unverzagt

Kompaktes Kraftpaket

Hommel Unverzagt präsentiert zur Metav das horizontale Dreh-/Fräszentrum AS-200 für optimale Ergebnisse bei Stangen- und Futterbearbeitung

Die AS-200 von Nakamura-Tome ist mit einem Revolver, angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse in der Standardausrüstung das absolute Highlight im Bereich CNC-Dreh-/Fräszentren.

Nakamura-Tome hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1949 zu einem der weltweit führenden Hersteller von mehrachsigen Dreh-/Fräsmaschinen entwickelt. Mit mehr als 12.000 verkauften Maschinen der Baureihen TW und WT ist Nakamura-Tome weltweit einer der erfolgreichsten Hersteller von Multitasking-Gegenspindelmaschinen und ein verlässlicher Innovator für die wirtschaftliche Lösung anspruchsvoller Komplettbearbeitungsaufgaben. Die Hommel Unverzagt bietet den Besuchern der internationalen Messe für Fertigungstechnik und Automation, der Metav 2014 in Düsseldorf vom 11. bis 15. März 2014 auf dem Wollschläger-Hommel Gemeinschaftsstand A03 in Halle 15 die Möglichkeit, sich näher über das Dreh-/Fräszentrum AS -200 zu informieren und sich von den Vorteilen der Maschine in den Bereichen Stangen- und Futterbearbeitung zu überzeugen.

Die AS-200 von Nakamura-Tome ist mit einem Revolver, angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse in der Standardausrüstung das absolute Highlight im Bereich CNC-Dreh-/Fräszentren. Diese Maschine ist optimal für Stangen- und Futterarbeiten konzipiert und zugleich mit weniger als 3,5 qm sehr platzsparend. Stangenarbeiten bis zu einem Durchmesser von 65 mm und Futterarbeiten bis zu 200 mm Durchmesser können problemlos durchgeführt werden. Der 12-fach Revolver hat dabei weiterhin seinen gewohnten Zwischentakt, so dass mehr als 24 feste Werkzeuge auf der Maschine zum Einsatz kommen können. Absolute Bedienerfreundlichkeit wird durch Steuerungs-Optionen wie Werkzeugbruchkontrolle, Schwesterwerkzeuge, weiches Anschlagen, Navigieren, automatische Korrektur, basierend auf den 8- bis 13-Achsen-Maschinen, gewährt. Zudem sind die allgemein üblichen Fanuc-Optionen wie G52-G59, Custom Macros, Zylinder-, Polar- und Helikalinterpolation inklusive. Optional kann die Maschine auch mit der bewährten Fanuc-Bedienersoftware Manual Guide i ausgestattet werden, welche dann in Verbindung mit der Nakamura-Software "NT-Nurse" eine annähernd dialog- und menügeführte werkstattorientierte Programmierung (WOP) ermöglicht. Mit der AS-200 ist es Nakamura-Tome gelungen, eine qualitativ hochwertige Maschine zu einem Paketpreis, welcher den Namen "Eco" verdient, zu konzipieren. kf

Anzeige

Metav, Halle 03, Stand 15

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehzentrum

Passgenaue Produktionslösungen

Kurze Bearbeitungszeiten, flexible Losgrößen, hohe Qualitätsanforderungen - der Innovationsdruck auf die metallverarbeitende Industrie ist hoch. Dass es dabei in besonderer Weise auf passgenaue Produktionslösungen ankommt, demonstrierte Emag auf der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Präzisions-Drehmaschinen

Viele Drehdurchmesser

Für einen breiten Anwendungsbereich vom Werkzeugbau bis zur Kleinserienfertigung sind die von Weiler auf der Metav gezeigten zyklengesteuerten Präzisions-Drehmaschinen E30 und E80 konzipiert. Sie vereinen die einfache Handhabung einer...

mehr...

Absatz verdoppelt

EMO beschert Haas überragende Zahlen

Für Haas Automation Europe war die EMO 2013 die nach eigenen Angaben erfolgreichste europäische Messe der vergangenen 5 Jahre. Die Verkaufszahlen erhöhten sich im September weltweit auf 1300 Maschinen. Gleichzeitig erhöhte sich der Absatz allein in...

mehr...

CNC-Drehzentrum

Umfangreiche Möglichkeiten

Die CNC-Drehzentren DZ40 AGY und DZ45 AGY von Weiler mit zusätzlicher Y-Achse bieten dank kurzer Rüstzeiten, hoher Eilgangsgeschwindigkeiten und umfangreicher Bearbeitungsmöglichkeiten Anwendern einen Produktivitätsgewinn.

mehr...