Werkzeugmaschinen

Hommel CNC-Technik feiert Nihon-Day

Der „Nihon-Day" zieht jedes Jahr über eine halbe Millionen Menschen nach Düsseldorf. Hommel CNC-Technik nutzte das diesjährige Event, um die 40-jährige Partnerschaft mit dem japanischen Werkzeugmaschinenhersteller Okuma zu feiern.

Auf einem speziell für die Jubiläumsveranstaltung gemieteten Schiff hatten die Kunden der Hommel CNC-Technik den perfekten Blick auf dieses atemberaubende Japanfeuerwerk.

Der diesjährige Japantag fand am 21. Mai 2016 statt. Er ist Symbol für die gute Freundschaft zwischen Japan und NRW, insbesondere der Stadt Düsseldorf.

Der diesjährige Japantag fand am 21. Mai 2016 statt und es eignet sich wohl kein Rahmen besser zum Feiern des 40-jährigen Jubiläums der Hommel CNC-Technik und Okuma. Bild: Hommel Gruppe

Gemeinsam mit rund 150 Kunden feierte auch Hommel CNC-Technik die langjährige Partnerschaft mit Okuma. Neben spannenden Shows mit japanischen Instrumentalisten, Kampfsportkünstlern und vielen Manga-Cosplay-Fans gab es auch dieses Mal ein sehenswertes Highlight – das größte japanische Höhenfeuerwerk Europas. Von einem Schiff aus hatten die Kunden der Hommel CNC-Technik den perfekten Blick auf dieses atemberaubende Japanfeuerwerk. Ein passendes japanisch-deutsches Buffet sowie ein DJ sorgten dabei für das leibliche Wohl und die entsprechende Wohlfühlatmosphäre. Als Erinnerung an diesen Tag haben alle Kunden zusätzlich ein kleines Präsent der Hommel CNC-Technik erhalten.

„Domo arigatou gozaimasu“ - Für dieses einmalige Erlebnis und die erfolgreiche Jubiläumsfeier bedanken sich die Hommel CNC-Technik und Okuma recht herzlich bei allen Teilnehmern und hoffen auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit sowie eine weiterhin langjährige Partnerschaft. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige