EMO Hannover 2019

Andrea Gillhuber,

Werkzeugvoreinstellgerät mit hoher Wiederholgenauigkeit

BIG Kaiser zeigt auf seinem Messestand in Halle 3 unter anderem seine Werkzeugvoreinstellgeräte der Reihe Speroni STP Futura. Diese zeichnen sich laut Unternehmen durch eine hohe Wiederholgenauigkeit von 1 µm oder besser aus.

Werkzeugvoreinstellgeräte der Reihe Speroni STP Futura © BIG Kaiser

Die Futura-Modelle bestehen vollständig aus gealtertem perlitischem Gusseisen, wodurch sich die Systemstabilität und Haltbarkeit erhöht. Zu den weiteren Eigenschaften der Geräte zählen Micron-Präzisions-Heidenhain-Glasmaßstäbe, Schneeberger-Führungen sowie eine große Kugelumlauffläche. Die Hochfrequenz-Sub-Pixel-Analyse liefert eine 45-fache optische Standardvergrößerung. Eine hochpräzise vertikal rotierende Spindel ist integriert. Die Konzentrizität gibt BIG Kaiser mit 1 µm, die Rundlaufabweichung (TIR) bei 300 mm mit weniger als 5 µm an.

EMO HannoverHalle 3, Stand B14

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehwerkzeuge

Big Kaiser erweitert Angebot

Auf Wunsch von Anwendern hat Big Kaiser sein Angebot an Drehwerkzeugen um neue Größen und Wendeschneidplatten erweitert. Neu dabei sind die C4- und C8-Größenverlängerungen, ein Typ-F-Drehhalter sowie einige Wendeschneidplatten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Werkzeugentwicklung

Trends in der Werkzeugentwicklung

Die Reduzierung des Treibhausgases CO2 ist zum weltweiten Ziel geworden, die Einfluss auf alle Bereiche unseres Lebens hat. Neue Anwendungsfelder entstehen, bestehende müssen angepasst werden. Auch die Entwicklung von Zerspanungswerkzeugen ist...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige