Hochdruckwerkzeug

Nah an der Kante

Die neuen JHP-Hochdruckwerkzeuge von Iscar finden in sämtlichen Bereichen der Drehbearbeitung Anwendung. Die Werkzeuge kühlen punktgenau dort, wo die Kühlung benötigt wird – so nahe wie möglich an der Schneidkante. Die Vorteile dieses Systems sind vielfältig: Durch die rasche Abkühlung in der Schnittzone brechen die Späne früher und leichter. Dieser Effekt kann schon bei geringerem Druck realisiert werden (ab 10 - 20 bar), somit sind die Werkzeuge auf vielen Maschinen einsetzbar. Des Weiteren finden durch die effizientere Kühlmitteleinbringung auch signifikant höhere Schnittparameter Anwendung. Bei den Stechsystemen genießen vor allem die tangentialen Systeme einen Vorteil, da man bedingt durch die tangentiale Klemmung sehr nahe mit den Austrittsdüsen an die Schnittzone kommt. Die ISO-Werkzeuge verfügen über ein einstellbares Kühlmittelrohr, das aus einem Gehäuse nach vorne an die Schnittzone geschoben wird. Die Justierung wird benutzt, um das Kühlmittelrohr auf verschiedene Bearbeitungsrichtungen (plan zwischen längs) einzustellen. Beim Wechseln der Schneide wird dieses Rohr zurück in das Gehäuse geschoben und damit ein freier Zugang an die Wendeschneidplatte ermöglicht. Nach dem WSP-Wechsel bringt der Kühlmittelstrahl das Rohr automatisch wieder in die richtige Betriebsposition zurück.

Laut Hersteller kann bei der Bearbeitung von Titan und hochhitzebeständigen Legierungen die Schnittgeschwindigkeit bis zu 200 Prozent erhöht werden. Eine Verbesserung der Standzeit um bis zu hundert Prozent sei nicht nur bei Titan und hochhitzebeständigen Legierungen, sondern auch bei rostbeständigem und legiertem Stahl möglich. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kühlschmierstoff

Für lange Standzeiten

SHW-Bearbeitungstechnik fertigt Komponenten für den Werkzeugmaschinenbau und den allgemeinen Maschinenbau als Einzelteile oder Kleinserien. Die gefertigten Teile sind hochkomplex und müssen mit großer Präzision hergestellt werden.

mehr...

Kühlgerät

Eiskalt

Besonders raue und korrosive Umgebungen stellen an die eingesetzten Produkte besondere Anforderungen. Pentair Equipment Protection hat für diese Einsatzgebiete die McLean Proair Kühlgeräteserie entwickelt, die sich auch in korrosiven, staubigen und...

mehr...
Anzeige