zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Gleason auf der AMB

Lösungen für die fortschrittliche Verzahnungsproduktion

Zur AMB zeigt Gleason die neuesten Lösungen für die Verzahnungsproduktion. Dazu gehört ein breites Spektrum an Prozessen für die komplette Produktion und Prüfung von Kegel- und Zylinderrädern aller Art.

Gleason zeigt sein komplettes Programm an Verzahnwerkzeugen, einschließlich moderner Werkzeug-Servicekonzepte mit integrierter Konnektivität. Am Gleason Stand finden Verzahnungsexperten die neuesten Werkzeugmaterialien, fortschrittliche Hartmetalle sowie innovative Verschleißschutz-beschichtungen.

Gleason Power Skiving mit der 300PS

Hartfeinbearbeitung von Innenverzahnungen: Das Hochleistungs-Wälzschälen für die Hartfeinbearbeitung wird der Öffentlichkeit erstmals in Stuttgart präsentiert. Mit der PS-Baureihe von Wälzschälmaschinen bietet Gleason eine maßgeschneiderte Lösung, besonders geeignet für innenverzahnte Werkstücke. Die hohe Steifigkeit der Maschinen, modulare Werkstückspannsysteme und die richtigen Werkzeuge entsprechen den hohen Verfahrensanforderungen des Hartschälens. Die Gleason Power Skiving Simulationssoftware stellt den Schneidzyklus für jeden Schnitt dar und gewährleistet, dass die Zykluszeit minimiert und die Standzeit der Schälräder maximiert werden.

500CB Messerkopf-Montage- und -Prüfmaschine

Automatisches und präzises Montieren von Messerköpfen: Eine weitere Premiere ist die 500CB, die zum ersten Mal auf einer öffentlichen Messe gezeigt wird. Die 500CB sorgt für das hochpräzise Montieren, Ausrichten und Prüfen von Kegelradmesserköpfen mit den entsprechenden Stabmessern aller Art – und das alles vollautomatisch. Das Positionieren der Stabmesser erfolgt in einem geschlossenen Regelkreis und erlaubt eine genaue, wiederholbare Montagequalität, einschließlich eines konstanten und korrekten Anzugsmoment an den Stabmesser-Klemmschrauben. Mit der 500CB können auch ungelernte Bediener einen Messerkopf bestücken und einstellen – in der Qualität und mit der Wiederholgenauigkeit eines erfahrenen Bedieners.

Anzeige

100HiC - Der neue Wellenprofi

Kombiniertes Wälzfräsen, Anfasen und Entgraten von Verzahnungen: Durch die Integration einer NC-gesteuerten Anfas- und Entgratstation in den Arbeitsraum der erfolgreichen horizontalen Wälzfräsmaschine P90 entsteht die neue 100HiC. Die Stärke dieser Maschine liegt in der Bearbeitung von Wellen im Ein- oder Zweischnittverfahren als Fertigfräsbearbeitung oder als Vorbearbeitung für darauffolgende Hartfeinbearbeitungsverfahren. Das Zusammenspiel zwischen Maschine und aktuellen Gleason Wälzfräsern und Entgratwerkzeugen ist perfektioniert, für Werkzeuge aus Stahl oder Hartmetall. Die 100HiC ist mit der nächsten Bedieneroberflächen-Generation für eine einfache und effiziente Bedienung ausgestattet und kann auf der Messe ausprobiert werden.

Gleason Automation Systems

Modulare, integrierte Lösungen zum Werkstück-Handling: Gleason Automation Systems ist auf die Konzeption und Herstellung von Automationssystemen spezialisiert und bedient zahlreiche Kunden in der Automobilindustrie sowie in anderen Branchen. Gleason zeigt die Modularität des Systems anhand der kompakten Automationseinheit DS1200. Die DS-Reihe basiert auf einer Lösung mit Korbsystem und ist eine präzise, zuverlässige Alternative zur kostspieligen, bedienerabhängigen Förderautomation. Das kompakte System ist mit den meisten Werkzeugmaschinen kompatibel und setzt auf Robotertechnologie zur Be- und Entladung. Durch die Integration sekundärer Prozesse fungiert das System als vielseitige Arbeitszelle.

Aktuelle Werkzeug- und Servicelösungen

Gleason zeigt sein komplettes Programm an Verzahnwerkzeugen, einschließlich moderner Werkzeug-Servicekonzepte mit integrierter Konnektivität. Am Gleason Stand finden Verzahnungsexperten die neuesten Werkzeugmaterialien, fortschrittliche Hartmetalle sowie innovative Verschleißschutz-beschichtungen. Gleason Werkzeuglösungen werden live am Stand im Einsatz sein: zum Wälzfräsen und Anfasen/Entgraten, sowie zur Hartfeinbearbeitung von Innenverzahnungen. Für die Kegelradherstellung präsentiert Gleason neue Messerkopfsysteme für die einfache und schnelle Montage und Prüfung sowie hervorragende Schnittergebnisse. Für Schleif- und Honanwendungen präsentiert Gleason die neue Linie von Hartfeinbearbeitungswerkzeugen, einschließlich Abrichtwerkzeugen für Schleif- und Honanwendungen. kf

AMB, Halle 8, Stand C70

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wälzfräsmaschine

Für Zähnchen

Die Zahnradherstellung erfordert höchste Präzision. Bis zu zwei Milliarden Zahnräder werden jährlich weltweit hergestellt, so die Schätzung von Experten. Der Zahnradhersteller Grimm hat sich auf qualitativ hochwertige Werkstücke spezialisiert.

mehr...

Wälzfräsmaschine

Einen italienischen Fall

löste das Unternehmen Koepfer Verzahnungsmaschinen. Es ging unter anderem darum, das Schaben der Verzahnung eines renommierten Herstellers von Hydraulikpumpen in Italien völlig zu eliminieren. Eine Bearbeitungsstrategie, die bislang übrigens nahezu...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Analysesysteme

Neue Lösungen für das Verzahnungsmessen

Gleason präsentiert auf der Messe Control zwei Analysesysteme, die der Verzahnungsprüfung neue Möglichkeiten eröffnen sollen: das 300GMSL Multi-Sensor-Zahnradprüfsystem und das GRSL Zweiflanken-Wälzprüfgerät mit integrierter Lasertechnologie.

mehr...
Anzeige

Werkzeugentwicklung

Trends in der Werkzeugentwicklung

Die Reduzierung des Treibhausgases CO2 ist zum weltweiten Ziel geworden, die Einfluss auf alle Bereiche unseres Lebens hat. Neue Anwendungsfelder entstehen, bestehende müssen angepasst werden. Auch die Entwicklung von Zerspanungswerkzeugen ist...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige