Wendeplattensorte

Für Titanlegierungen

Gerade für schwierig zu bearbeitende Werkstoffe, wie Titanlegierungen, wurde die Wendeplattensorte MS2050 von Seco Tools entwickelt. Dank einer werkstoffspezifischen Beschichtung sowie des Einsatzes eines speziellen HM-Substrates mit optimierter Zähigkeit können Standzeiten und Prozesssicherheit gesteigert werden. Die hitzebeständige, reibungsminimierende PVD-Beschichtung vermeidet eine chemische Reaktion mit dem Werkstückmaterial. So kann mit höheren Schnittgeschwindigkeiten gearbeitet bzw. mit gleichen Schnittwerten längere Standzeiten erzielt werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitale Services

Werkzeuge selbst entwickeln

Der Werkzeughersteller Seco Tools stellt auf der AMB seine Serviceleistungen in den Mittelpunkt. Mit My Tools können sich Anwender individuelle Präzisionswerkzeuge passend für ihre jeweiligen Fertigungsanforderungen entwickeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geschäftsjahr 2019

DMG Mori steigert Umsatz und Gewinn

DMG Mori hat seine vorläufigen Geschäftszahlen vorgelegt. Demnach steigert der der Konzern seinen Umsatz um 2 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro - ein neuer Rekord. Der Gewinn lag mit 154,6 Millionen Euro 3 Prozent über dem Vorjahr. Allerdings ist der...

mehr...