Produktionsmaschine

Andrea Gillhuber,

Für die Herstellung von Elektroden und Formeinsätzen

Kern Microtechnik zeigt seine Produktionsmaschine Micro Pro, welche auf der Micro-Plattform basiert. Das Modell eignet sich besonders für die Herstellung von Elektroden und Formeinsätzen in preisstabilen Marktsegmenten.

Produktionsmaschine Micro Pro. © Kern Microtechnik

Konzipiert hat der Präzisionsmaschinenbauer aus Eschenlohe die Maschine in One-Box-Bauweise. Das heißt, alle Aggregate sind in der Machine integriert. Diese weist eine Stellfläche von weniger als 4 m² auf. Sie misst 2,5 m in der Höhe, 1,59 m in der Breite und wiegt knapp 5,2 t. Integriert ist außerdem ein Werkzeugkabinett für bis zu 210 Werkzeuge und bis zu 60 Werkstücke. Dies ermöglicht einen mannlosen Mehrschichtbetrieb auf kleinstem Raum ohne zusätzliche Anbauten.

Moulding Expo, Halle 3, Stand C63

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blockzylinder

Für Pressen und Stanzen

Den neuen Blockzylinder S für Pressen und Stanzen präsentierte Roemheld auf der Moulding Expo. Der doppelt hydraulisch wirkende, kompakte Zylinder ist universell für alle linearen Bewegungen mit hohem Krafbedarf geeignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mikro-Tiefbohrmaschine

Tiefbohren bis zu 300 mm

In Zusammenarbeit mit dem Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau (ICM) hat die Auerbach Maschinenfabrik eine neue Mikro-Tiefbohrmachine entwickelt. Mit der MTB 100 kann bei einem Durchmesser-Längenverhältnis von 1:100 eine Bohrtiefe von...

mehr...