Frässenker

Fasen inbegriffen

Wo bislang torische Fräser und Senker nacheinander zum Einsatz kamen, reicht nun ein einziges Werkzeug und ein einziger Arbeitsgang. Die neuen VHM-Frässenker von Datron vereinen das Fräsen und Erstellen von Fasen zu einem Prozess – ohne Werkzeugwechsel. Trotzdem erlauben die neuen Fräser einen flexiblen Einsatz und ermöglichen eine hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit.

Die Frässenker aus Vollhartmetall lassen sich im Vollschnitt verwenden, um Nuten inklusive Fasen zu erstellen. Darüber hinaus können mit ihnen im Zirkularfräsverfahren größere Bohrungen realisiert und direkt mit einer Fase versehen werden. Dabei beschreibt der Frässenker eine Spiralbewegung, bis der gewünschte Bohrlochdurchmesser erreicht ist. Bei einer letzten Kreisbewegung fräst er zugleich die Fase. Dieses einseitige Fräsen lässt sich für die Konturbearbeitung von Werkstücken einsetzen, bei denen eine Abschrägung der Außenkante erforderlich ist.
Durchmesser und Preise gewünscht? Dann schauen Sie mal in das Prospekt. ee

Anzeige
Anzeige
369.0 KB
Prospekt DatronHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

GF bei Opel

"Wahre Schönheit kommt vom Fräsen"

Opel begeisterte auf der IAA 2015 und investiert kräftig in das Automobil-Design der Zukunft. Im Stammwerk Rüsselsheim hat der Automobilbauer ein neues Designzentrum eingeweiht, ausgestattet mit Mikron Hochleistungs-Bearbeitungszentren von GF...

mehr...