Fräs- und Bohrmaschine

Überlange Werkstücke in einem Schritt bearbeiten

Die Fräs- und Bohrmaschine Fehlmann Picomax 56 Top ist neu auch mit einem auf 800 mm verlängerten X-Verfahrweg erhältlich. Dadurch lässt sich das Multitalent jetzt noch vielseitiger einsetzen.

Überlange Werkstücke können mit der Fehlmann Picomax 56 L TOP ohne Umspannen in einem Schritt bearbeitet werden, was Zeit und Kosten spart. Selbst lange Lochreihen lassen sich bequem und effizient bearbeiten. Sie bietet Verfahrwege von X800 / Y400 / Z400 mm.

Überlange Werkstücke können ohne Umspannen in einem Schritt bear­beitet werden, was Zeit und damit auch Kosten spart. Selbst lange Lochreihen lassen sich mit der neuen Fehlmann Picomax 56 L TOP bequem und effizient bearbeiten.

Die auf 1400 mm x 480 mm vergrößerte Aufspannfläche der Fehlmann Picomax 56 TOP bietet nun die Möglichkeit, bis zu vier Spannmittel gleichzeitig aufzumontieren. Die Bediener können so mehrere Teile ohne Unterbrechung bearbeiten oder mehrere Arbeitsgänge ohne Umrüsten durchführen.

Auch für die 4-Achs Bearbeitung mit einem Teilapparat ergeben sich noch mehr Möglichkeiten. Dank dem vergrösserten Abstand zwischen dem Teilapparat und der Gegenspitze lassen sich auch längere Werkstücke effizient bearbeiten.

Vorteile überzeugen nicht nur Umsteiger

Bisherige Nutzer der Fehlmann Picomax 100 CNC, die auf die neue Fehlmann Picomax 56 L TOP umsteigen, profitieren von allen Vorzügen des neuen Maschinenkonzepts, ohne auf die gewohnte groß­zügige Arbeitsfläche verzichten zu müssen.

Die Vorteile der Fehlmann Picomax 56 TOP bietet auch die L-Version:

  • Der Wechsel zwischen manueller und CNC-Bearbeitung gestaltet sich flexibel, schnell und sicher. Dadurch verringern sich Programmieraufwand und Einrichtzeiten in der Einzelteilfertigung.
  • Das kompakte und sehr übersichtliche Maschinenkonzept bietet jederzeit eine optimale Sicht auf Werkstück und Spindel.
  • Höchste Präzision wird erreicht durch ein Direktmesssystem mit Glaslinearmassstäben.
  • Eine ölgekühlte Motorspindel mit hohen Drehzahlen und optimaler Stabilität sorgt für makellose Oberflächen und höchste Produktivität bei modernen Frässtrategien.
  • Das innovative Swiss Made-Produkt überzeugt mit einem vorteilhaften Preis-Leistungs-Verhältnis. Fehlmann garantiert einen exzellenten Service und höchste Ersatzteilverfügbarkeit.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

EMO 2019

Neue Universalmaschinen bei Grob

Auf der EMO stehen bei den Grob-Werken neben der neuen Access-Serie aus dem Universalmaschinenbereich auch die Bearbeitungszentren für Rahmenstruktur- und Fahrwerksteile, die aktuellen System- und Automatisierungslösungen im Mittelpunkt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige