Schurter

Elektrische Systeme entstören

Das EMV-Spezialistenteam von Schurter bietet eine vollumfängliche, professionelle Messdienstleistung zur Sicherstellung der Elektromagnetischen Verträglichkeit an. Die Spezialisten führen alle notwendigen Vorprüfungen für Immunität und Emission der elektrischen Systeme oder Anlagen ihrer Kunden durch.

Schurter verfügt über vier Labors für Messdienstleistungen. Diese EMV-Kompetenzcenter sind mit den erforderlichen Messgeräten und EMV-Kammern für die Messung von leitungsgebundenen Emissionen ausgerüstet.

Sind die Emissionswerte über den Grenzwerten, steht ein großes Sortiment von Entstörfiltern und Drosseln zur Verfügung. Wenn nötig, werden die Komponenten den Anforderungen entsprechend angepasst. Die Tests werden nach den vorgeschriebenen Normen durchgeführt und in einem Testreport festgehalten. Dieser Report kann als Grundlage für die CE-Konformitätserklärung verwendet werden.

Schurter verfügt über vier Labors für Messdienstleistungen. Diese EMV-Kompetenzcenter sind mit den erforderlichen Messgeräten und EMV-Kammern für die Messung von leitungsgebundenen Emissionen ausgerüstet. Zudem arbeitet das Unternehmen mit akkreditierten Labors in der ganzen Welt zusammen. So entstören die Spezialisten auf Wunsch elektrischen Anlagen mit mobilen Messgeräten und führen diverse Konformitätsprüfungen direkt vor Ort durch. Zusätzlich empfiehlt es, bei jeder neu aufgebauten Maschine, den Ableitstrom während verschiedener Betriebszustände zu messen. Darum bietet Schurter Messungen mit einem Ableitstrom-Analysesystem an. Anhand der Messergebnisse werden zu hohe Ableitströme sowie deren Ursachen erudiert und geeignete Abhilfemaßnahmen angeboten. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gewindetriebe

Auf und zu im Schienenverkehr

Neue Techniken oder Werkstoffe befruchten die Mechanik und formulieren die Anforderungen an diese laufend neu. Deshalb ist die Mechanik eine lebendige Wissenschaft. Die darin liegenden Chancen setzt der Schweizer Gewindespezialist Eichenberger...

mehr...

Drucktransmitter

Motoren auf dem Prüfstand

Die FPT Motorenforschung AG in Arbon in der Schweiz entwickelt Motoren für die Fahrzeuge und Maschinen des Powertrain Segments von CNH Industrial. Rund 220 Mitarbeiter realisieren vor Ort die zukünftigen Produkte der FPT für Nutzfahrzeuge, Bau- und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige