Drehbearbeitung

Schwedische Sorten

Nach der Einführung von mittlerweile 14 Duratomic Sorten kommt mit den neuen Sorten TK1001 und TK2001 des schwedischen Herstellers Seco Tools eine neue Generation von Schneidstoffen für die Drehbearbeitung von Gusswerkstoffen auf den Markt.
Die MT-CVD/Duratomic beschichtete Hartmetallsorte TK1001 findet in erster Linie bei Hochgeschwindigkeitsbearbeitungen in Guss, bei denen eine hohe Verschleißfestigkeit und Abriebfestigkeit gefordert ist, eine gute Anwendung. Die Beschichtungstechnologie Duratomic ermöglicht eine höhere Verschleißbeständigkeit und längere Standzeit, verbessert die Schichthaftung, ermöglicht einen exzellenten Widerstand gegen Adhäsion und vermeidet plötzliche Schichtabplatzungen.

TK2001 wird immer dann eingesetzt, wenn die Zerspanungsbedingungen hohe Zähigkeit und extreme Schneidkantenstabilität erfordern. Diese Sorte ist nicht zuletzt wegen der gleichen Beschichtung in der Lage, gute Leistungen unter instabilen Bedingungen oder bei unterbrochenem Schnitt zu erzielen, insbesondere hinsichtlich Kerbverschleiß. Zudem stellt sie – laut Unternehmen - die erste Wahl bei Guss mit Kugelgraphit dar.

Beide Sorten werden als zuverlässig beschrieben, insbesondere auch unter den Randbedingungen schwankender Qualitäten von verwendeten Gusschargen – sowohl bei Grau-, wie auch bei Kugelgraphitguss.ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehbearbeitung

Das Leistungsniveau gesprengt

hat Seco beim Drehen von Stahlwerkstoffen – und das in dreifacher Hinsicht: Neue Drehsorte mit neuer Beschichtung und neuer Geometrie. Als erste hat die TP2500 eine DurAtomic-Beschichtung im Kernbereich ISO P15-30 mit optimierten mechanischen...

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Digitale Services

Werkzeuge selbst entwickeln

Der Werkzeughersteller Seco Tools stellt auf der AMB seine Serviceleistungen in den Mittelpunkt. Mit My Tools können sich Anwender individuelle Präzisionswerkzeuge passend für ihre jeweiligen Fertigungsanforderungen entwickeln.

mehr...
Anzeige

Fächerschleifscheibe

Mehr Leistung beim Schleifen

Dank des patentierten präzisionsgeformten Schleifkorns verfügt die neue 3M Fächerschleifscheibe 769F nach Unternehmensangaben über längere Standzeiten sowie einen schnelleren Abtrag als herkömmliche Zirkonkorund-Scheiben. 

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Trenn- und Schlitzfräser

Mit 0,8 bis 1,2 mm Breite

Slim Slit heißt die neue Reihe von Trenn- und Schlitzfräsern von Iscar. Die selbstklemmenden Komponenten sind je nach Anwendungen in der zähen Schneidstoffsorte IC1028 oder der verschleißfreien Schneidstoffsorte IC1008 ausgeführt.

mehr...