Schaftfräser

CFK-Komponenten zerspanen

Der Coro Mill Plura PKD-bestückte Schaftfräser von Sandvik Coromant ist ein innovatives Produkt für Kanten-, Oberflächen- und Nutenfräsbearbeitungen. Die Werkzeuglösung ist interessant für Hersteller, die CFK-Komponenten zerspanen. Das Werkzeug bietet beständige und berechenbare Verschleißmuster – bei der Bearbeitung von CFK-Bauteilen wichtig, um Stillstandzeiten zu reduzieren und Nachbearbeitungen oder Ausschuss zu vermeiden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schaftfräser

Fräser für Verbundwerkstoffe

Mit dem neuen Coro Mill Plura PKD-bestückten Schaftfräser stellt Sandvik Coromant ein Produkt für Kanten-, Oberflächen- und Nutenfräsbearbeitungen vor. Der Fräser ist für Hersteller, die CFK-Komponenten zerspanen, interessant: Eine typische...

mehr...

Schaftfräser

CFK-Komponenten besäumen

Verbundwerkstoffe stellen Hersteller vor unterschiedliche Herausforderungen, unter anderem hinsichtlich Qualitätsanforderungen, Komponentenbeschaffenheit, Standzeit und Prozesssicherheit. Sandvik Coromants neue PKD-bestückte Schaftfräser der Coro...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schaftfräser

Achtschneidig

Als Spezialwerkzeughersteller bietet Kopp Schleiftechnik Fräser aus Vollhartmetall für unterschiedlichste Fertigungsaufgaben in der Hartbearbeitung. Eine große Auswahl an Werkzeugen mit praxisrelevanten Durchmesserabstufungen sorgt dafür, dass...

mehr...

Schaftfräser

Neue Auszugssicherung

Widia bietet seinen Kunden ab sofort das Safe-Lock-System von Haimer an. Dieses System stellt eine Auszugssicherung und Adaptersystem für Rundschaftwerkzeuge dar, welches die Sicherheit bei hohen Schneidvolumina verbessert.

mehr...

Schaftfräser

Hohe Vorschübe

Für hochproduktives Fräsen in Stahl hat Wunschmann den Vollhartmetall-Schaftfräser HPC-V weiterentwickelt. Damit erweitert der Werkzeugschleifer sein Programm an Fräswerkzeugen, die mit ihren speziellen Geometrien auf besonders anspruchsvolle...

mehr...