Haas auf der Metav

Super-Speed-BAZ, Stangenlader, Fräsmaschinen und mehr

Haas Automation Europe zeigt auf der Metav die CNC-Drehmaschine ST-20SSY mit einem neuen Stangenlader. Er wurde entwickelt, um eine erschwingliche und bedienerlose Bearbeitung zu ermöglichen.

Die Haas UMC-75SS ist die Super-Speed-Ausführung des vertikalen 5-Achsen-Bearbeitungszentrums UMC-750.

Der Haas Stangenlader passt für die breite Palette der Haas CNC-Drehzentren, angefangen bei der Haas ST-10 bis zur ST-35, und wird direkt an die Haas CNC-Steuerung angeschlossen. Er kann auf Rollen zur Seite geschoben werden un gewährleistet so den mühelosen Zugang zur hinteren Seite der Drehmaschinenspindel. Führungsbuchsen-Adapter und Führungsbuchsen können auf dies Weise jederzeit schnell gewechselt werden.

Haas stellt in Düsseldorf außerdem die neue Bohr-, Gewindebohr- und Fräsmaschine DM-1 aus. Die Konstruktion und die technischen Daten entsprechen der Bohr-/Gewindebohrmaschine DT-1. Der Unterschied besteht in der SK40-Spindel mit Inline-Direktantrieb und dem seitlich angeordneten Werkzeugwechsler mit 18+1 Magazinplätzen. Mit ihrer großen Beschleunigung, den schnellen Eilgängen und den kurzen Werkzeugwechselzeiten erweist sich die DM-1 als hochproduktive Maschine. Zudem erlaubt sie den Maschinenwerkstätten, ihre vorhandenen SK40-Werkzeuge weiter zu verwenden.

Auf der letztjährigen EMO in Mailand betonte HAE-Chef Jens Thing: „Haas Automation Europe ist sehr gut im Geschäft. Die Umsätze sind hoch und werden von relativ neuen Produkten, wie der UMC-750 und der Drehmaschinen-Modellreihe ST, angeführt. Die Drehmaschinen ST-25 und ST-35 bieten bei einer relativ kleinen Stellfläche beispielsweise einen großen Spindeldurchlass.“ Zum Service meinte Thing: „Wir investieren weiterhin europaweit in unsere Händler, die Haas Factory Outlets. Das ist zweifellos ein weiterer Grund für unsere stabilen Umsätze. Das HFO-Konzept sorgt dafür, dass alle Kunden unabhängig von ihrer Größe oder ihrem Standort immer den gleichen hochwertigen Service und Support genießen.“

Anzeige

Auf der Metav wird die Haas UMC-75SS als Super-Speed-Ausführung des vertikalen 5-Achsen-Bearbeitungszentrums UMC-750 im Fokus stehen. Die Maschine besitzt einen integrierten High-Speed 2-Achsen-Dreh-/Schwenktisch, eine SK40-Spindel mit 15.000 min-1 und Inline-Direktantrieb, einen 22,4 kW Vektorantrieb, einen seitlich angeordneten High-Speed Werkzeugwechsler mit 40+1 Magazinplätzen sowie 30,5 m/min Eilgänge. Kunden, die sich bisher kein hochgenaues 5-Achsen-Bearbeitungszentrum leisten konnten, haben jetzt die Möglichkeit, in eine Universalmaschine mit einer praktischen und zuverlässigen Leistung sowie kompakten Abmessungen zu investieren. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Metav 2020

VDW verkürzt Metav auf vier Tage

Der Termin für die nächste Metav steht. Die Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung wird vom 10. bis 13. März 2020, in Düsseldorf stattfinden. Der VDW verkürzt die Messe damit auf vier Tage.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

METAV 2018

Industrie 4.0 im Fokus

Heute hat die METAV 2018 – 20. Messe für Technologien der Metallbearbeitung – ihre Tore geöffnet. Bis Samstag zeigen 560 Aussteller aus 24 Ländern ihre Maschinen, Lösungen und Dienstleistungen rund um die Industrieproduktion.

mehr...