Atex-Filteranlage

Arbeitsschutz gesichert

Besonders in ATEX-Bereichen, in denen es zur Bildung eines explosionsfähigen Luft/Staub-Gemisches kommen kann, liegt die Messlatte für die Arbeitssicherheit hoch. Unterschiedlichste Faktoren wie das benötigte Luftvolumen, die Filtergröße, die Anbindung an den Prozess, Sicherheitsvorschriften und Zoneneinteilungen usw. gilt es zu beachten. Für solche Anwendungsfälle bietet TBH verschiedene Absaug- und Filteranlagen in ATEX-Ausführung an. Unter anderem decken die beiden unterschiedlichen Baugrößen der FP-Serie hier ein breites Feld von potentiellen Kunden-Anwendungen ab. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial

Zukunftsmusik

Anfang November fand in Stuttgart das Messedoppel Blechexpo und Schweisstec statt. Wie andere Branchen sehen auch die Blechbearbeiter und Schweißtechniker mit gemischten Gefühlen in die Zukunft.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige