Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Werkzeuge + Betriebsmittel> Man darf jetten

SchlagwerkzeugeErwin Halder übernimmt Picard und Ruthe

Schlagwerkzeuge aus einer Hand

Erwin Halder hat zum 1. Juli die Joh. Hermann Picard-Gesellschaft  und deren 100-prozentiges Tochterunternehmen Ruthe Hammerfabrik am Standort Wuppertal-Cronenberg übernommen.

…mehr

SMD-KlebstoffMan darf jetten

Doch leider nicht in ferne Länder und an exotische Traumstrände, sondern nur auf den oft ziemlich komplizierten Geo­metrien anspruchsvoller SMD(Surface Mounted Device)-Bauteile. Doch immerhin: Durch die Miniaturisierung der Leiterplatten mit teils schwer zugänglichen Applikationszonen und häufig wechselnden Layouts bietet der berührungslose Klebstoffauftrag – eben das Jetten – zunehmend wirtschaftliche Pluspunkte in der SMD-Fertigung. Und exakt für solche und ähnliche Anwendungen hat Delo in enger Zusammenarbeit mit einem namhaften Kunden aus der Elektronikbranche nicht nur einen speziellen Klebstoff entwickelt, sondern ergänzend dazu auch ein System zum kontaktlosen Dosieren der klebrigen Novität.

sep
sep
sep
sep
Handwerkzeuge (HW): Man darf jetten

Der neue SMD-Kleber auf Basis eines warmhärtenden, einkomponentigen Epoxydharz erreicht schnell eine hohe Haftung: laut Delo nach 60 s eine Scherkraft von 25 N. Er ließe sich einfach verarbeiten und in die automatische Fertigung integrieren, heißt es.

Dazu passend wurde das bewährte Mikrodosiersystem des Herstellers für diesen Assemblybereich weiter entwickelt. Das Ventil dieses schon in der Elektronikindustrie eingesetzten Systems arbeitet mit einem Piezo-Aktor als Antriebselement, das eine sehr große Ausstoß-Geschwindigkeit aus der Blende und damit eine hohe Positioniergenauigkeit erreicht. sh

Anzeige

Bildtext:

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Robert Saller

IndustrieklebstoffeRobert Saller verstärkt Führungsspitze bei Delo

Delo Industrie Klebstoffe beruft Robert Saller (53) in die Geschäftsführung. Die langjährige Führungskraft, seit 1990 in unterschiedlichen Positionen für das Unternehmen tätig, verstärkt seit dem 1. Januar das oberste Führungsgremium. Als Geschäftsführer verantwortet er die Ressorts Vertrieb International, Produktmanagement, Branchenmanagement und Gerätetechnik.

…mehr
News: Sabine Herold: ins BDI-Präsidium gewählt

NewsSabine Herold: ins BDI-Präsidium gewählt

Die BDI-Mitgliederversammlung hat Sabine Herold in das Präsidium des Bundesverbandes der Deutschen Industrie gewählt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Präzisionsgetriebe

SchmierölKühlt bei hohen Drehzahlen

Das neue synthetische Schmieröl RV Oil SB150 von Nabtesco eignet sich dank des Kühleffekts bei hohen Drehzahlen als Alternative zu Schmierfetten. Dort wird typischerweise mit einer starken Wärmeentwicklung gerechnet.

…mehr
Tool-Management-Systeme: Schubladendenken statt Vorratshaltung

Tool-Management-SystemeSchubladendenken statt Vorratshaltung

Die Diskrepanz zwischen ausgegebenen und tatsächlich verbrauchten Wendeschneidplatten war hoch bei Röhm. Hinzu kamen langwierige Abläufe zur Ausgabe, die der Spannmittelhersteller mithilfe eines Werkzeugausgabesystem automatisieren wollte.

…mehr
Fahrzeugeinrichtung der Serie Bott Vario

FahrzeugeinrichtungSicher verstaut

Mit der Fahrzeugeinrichtung der Serie Bott Vario lässt sich die Effizienz bei der Arbeit mit dem Servicefahrzeug steigern. Boxen, Koffersysteme und Schubladen der Serie schaffen Ordnung und Übersicht, so dass grundsätzlich immer alles beim Einsatz dabei ist.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung