Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Werkzeuge + Betriebsmittel> Sicherheitslösungen für Gebäude

SchlagwerkzeugeErwin Halder übernimmt Picard und Ruthe

Schlagwerkzeuge aus einer Hand

Erwin Halder hat zum 1. Juli die Joh. Hermann Picard-Gesellschaft  und deren 100-prozentiges Tochterunternehmen Ruthe Hammerfabrik am Standort Wuppertal-Cronenberg übernommen.

…mehr

SicherheitsserviceSicherheitslösungen für Gebäude

Der Anlagenbauer und Dienstleister M+W Zander bietet seinen Kunden seit Jahresanfang Sicherheitslösungen zum Schutz von Grundstücken, Gebäuden und Anlagen an. Dazu gründete das Stuttgarter Unternehmen ein Joint-Venture namens Safeguards International, das eine 50:50 Beteiligung von M+W Zander und Safeguards Technology LLC., New Jersey (USA) ist. Das Serviceangebot reicht von Gefährdungsanalysen über die Planung und Installation bis zur Wartung der Sicherheitssysteme. Damit richtet sich M+W Zander an Kunden mit besonderem Sicherungsbedarf für technische Anlagen und Infrastrukturen. Zu den Zielbranchen zählen vor allem der Luftverkehrs- und Kraftwerkssektor sowie die Chemie-, Öl- und die Elektronikindustrie.

sep
sep
sep
sep

Gerade für kritische Sicherheitsbereiche und Anlagen bieten herkömmliche Sicherungssysteme in vielen Fällen nur ungenügenden Schutz vor unberechtigtem Eindringen. Die Sicherheitssysteme und -komponenten von Safeguards lassen sich individuell nach den Anforderungen der Kunden ausrichten. Dafür stehen verschiedene Module mit patentierten Technologien zur Verfügung. So melden beispielsweise unterschiedliche Zaun- und Sperrsysteme, Infrarot-, Glasfaser- sowie Vibrationsmelder jedes unerlaubte Eindringen. Flankierend dazu zeichnet moderne Video-Technik das Geschehen auf.

Anzeige

Für Ein- und Ausgänge bietet Safeguards International automatisierte Kontrollsysteme für Menschen und Fahrzeuge. Alle Alarmsignale werden rund um die Uhr an das zugehörige Kontrollzentrum gemeldet. Darüber hinaus lässt sich optional eine direkte Verbindung zu Polizei und Werksschutz schalten. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

News: M+W Zander: neuer Geschäftsführer

NewsM+W Zander: neuer Geschäftsführer

Dr. Hannes Rosenthaler zum Geschäftsführer berufen

…mehr

NewsM+W Americas kauft Spezialfirma für Prozess- und Fertigungsautomation

Der internationale Anlagenbauer M+W Group (früher: M+W Zander) baut das Geschäft in USA und Kanada weiter aus.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Servicewagen

ServicewagenEin Assistent und Helfer

Ein Servicewagen muss vor allen Dingen praktisch sein. Daher präsentiert der Remscheider Hersteller von Qualitätswerkzeugen und Werkstatteinrichtungen Hazet mit dem aktuellen Assistent-Modell 167-3S einen flexiblen und stabilen Helfer für zahlreiche Anwendungen.

…mehr
Präzisionsgetriebe

SchmierölKühlt bei hohen Drehzahlen

Das neue synthetische Schmieröl RV Oil SB150 von Nabtesco eignet sich dank des Kühleffekts bei hohen Drehzahlen als Alternative zu Schmierfetten. Dort wird typischerweise mit einer starken Wärmeentwicklung gerechnet.

…mehr
Tool-Management-Systeme: Schubladendenken statt Vorratshaltung

Tool-Management-SystemeSchubladendenken statt Vorratshaltung

Die Diskrepanz zwischen ausgegebenen und tatsächlich verbrauchten Wendeschneidplatten war hoch bei Röhm. Hinzu kamen langwierige Abläufe zur Ausgabe, die der Spannmittelhersteller mithilfe eines Werkzeugausgabesystem automatisieren wollte.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung