Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Werkzeuge + Betriebsmittel> Beschichtete Spannbacken

SchlagwerkzeugeErwin Halder übernimmt Picard und Ruthe

Schlagwerkzeuge aus einer Hand

Erwin Halder hat zum 1. Juli die Joh. Hermann Picard-Gesellschaft  und deren 100-prozentiges Tochterunternehmen Ruthe Hammerfabrik am Standort Wuppertal-Cronenberg übernommen.

…mehr

MontagetechnikBeschichtete Spannbacken

Das hört sich zuerst unspektakulär an, bietet aber handfeste Vorteile in der Praxis, betonen die Spanntechnik-Spezialisten von Allmatic. Denn das zuverlässige Spannen von Werkstücken mit Maschinenschraubstöcken ist die Voraussetzung für eine problemlose Bearbeitung. Um hier eine Leistungssteigerung zu bekommen wurden bisher als gängige Methoden eine Riffelung der Spannbacken, Spannbacken mit Spitzen (so genannter Grip) oder auch ein formschlüssiges Spannen (das Werkstück erhält Einprägungen im Zehntelmillimeterbereich, in die dann die „Zähne“ der Prägespannbacken greifen) favorisiert. Spannbacken mit Riffelung zeigen jedoch sehr unterschiedliche Wirkungen bei verschiedenen Werkstoffen. Dies gilt auch für Spannbacken mit Spitzen. Beim formschlüssigen Verfahren muss Backe und Werkstück mit einer entsprechenden Prägung beziehungsweise „Zähnen“ versehen werden.

sep
sep
sep
sep

Als ein neues, leistungssteigerndes Verfahren bietet Allmatic nun Spannbacken mit einer Hartmetall-Beschichtung an. Durch diese Hartmetallbeschichtung „steigt der Reibfaktor auf das 1,5 - 1,8-fache und erhöht damit entsprechend die Haltekraft (FH)“. Weitere Vorteile der beschichteten Spannbacken seien unter anderem ihre Verschleißfestigkeit, eine konstante Schichtdicke und eine ebene Oberfläche. sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Assistenzsystem

Montage und VerpackungWerker-Assistenzsystem mit Bewegungserkennung und Roboteranbindung

Schnaithmann Maschinenbau, Systemlieferant für Automatisierungstechnik, stellt ein Assistenzsystem für manuelle Arbeitsplätze vor. Das System mit der Bezeichnung cubu:S wird zum Beispiel in der Montage, Verpackung oder Kommissionierung eingesetzt.

…mehr
Jens Knölke

Jens Knölke"Das Thema Miniaturisierung gewinnt an Bedeutung"

Herr Knölke, was sind aus Ihrer Sicht die drei wichtigsten Trends im Bereich der Montage- und Handhabungstechnik?

…mehr
Neue Aufstellung für die Lineartechnik: Mit den drei erfahrenen Partnern Nölle & Nordhorn,  PTS-Automation und Schäfer-Technik steht Bosch Rexroth für eine versierte Betreuung.

Neues Partnerkonzept im Bereich LineartechnikBosch Rexroth bietet Kundenbetreuung und technische Beratung direkt vor Ort

Bosch Rexroth setzt im Bereich Lineartechnik zukünftig auf die Unterstützung erfolgreicher und markterfahrener Partner. Durch die Präsenz der technischen Berater vor Ort sollen die gemeinsamen Kunden noch umfassender, intensiver und vielfältiger betreut werden.

…mehr
Ein Linearmontagesystem...: ...mit der Seele eines Rundschalttisches

Ein Linearmontagesystem......mit der Seele eines Rundschalttisches

Wer wie Jouhsen-Bündgens bei einer Fertigungsanlage für medizinische Nadeln hohe Taktzahlen mit vielen Arbeitsstationen verbinden muss, benötigt nicht nur ein Linearsystem, das wie ein Rundschalttisch funktioniert, sondern auch einen Hersteller, der dieses System nahezu anschlussfertig liefert.

…mehr
Rundtisch: Navis auf dem Prüfstand

RundtischNavis auf dem Prüfstand

Mit dem Servoantrieb Fibrodrive Plus lassen sich die frei programmierbaren Fibrotor NC Universalrundtische jetzt auch autark, also ohne komplexe Peripherie einsetzen. Damit ergeben sich neue Freiheiten bei der Konstruktion eigenständiger Maschinen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung