Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Werkzeuge + Betriebsmittel> Gutes Design prämiert

SchlagwerkzeugeErwin Halder übernimmt Picard und Ruthe

Schlagwerkzeuge aus einer Hand

Erwin Halder hat zum 1. Juli die Joh. Hermann Picard-Gesellschaft  und deren 100-prozentiges Tochterunternehmen Ruthe Hammerfabrik am Standort Wuppertal-Cronenberg übernommen.

…mehr

HandwerkzeugeGutes Design prämiert

Wer bei Design-Wettbewerben nur an die Medien beherrschenden Sportwagen oder Mountain-Bikes denkt, der irrt.

sep
sep
sep
sep

Denn der iF product design award – übrigens ein weltweit renommierter und der älteste Designwettbewerb überhaupt – richtet seinen Blick auch auf die kleinen, manchmal unscheinbaren Produkte. Davon profitiert hat der Werkzeug-Hersteller Wiha, der im Januar für seine neue Zangen-Generation Inomic ausgezeichnet wurde. Mit Inomic leitete Wiha eine neue Epoche ergonomischer Zangen ein. Diese revolutionäre Produktentwicklung gelang dem Hersteller in Zusammenarbeit mit dem IAO Stuttgart (Institut für Arbeit, Wirtschaft und Organisation). Bei der Entwicklung dieser Zangen setzte Wiha ergonomisches Arbeiten, hohe Innovationskraft sowie eine neue Technologie in der Herstellung ein. Die Ausstellung der Gewinner erfolgt traditionell am ersten Tag der CeBIT: am 15. März 2007 im Pavillon 11 D in Halle 11. Zusätzlich findet um 12.00 Uhr die Preisverleihung der „Design Oscars“ statt, die iF gold awards für besondere Gestaltungsleistungen, für welche die Wiha Inomic ebenfalls nominiert ist. sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Wiha

HandwerkzeugeWiha startet Gesundheitsoffensive

Der Handwerkzeughersteller Wiha kündigt für 2017 unter dem Motto ‚I feel Wiha‘ eine „Gesundheitsoffensive“ an, die in Form einer Kampagne über alle Medien- bzw. Informationskanäle Anwender und Fachhandel erreichen soll.

…mehr
Wiha Messestand Eisenwarenmesse Köln

Internationale Eisenwarenmesse 2016Wiha zieht positive Bilanz nach Messeauftritt

Der Handwerkzeughersteller Wiha Werkzeuge zieht nach der Teilnahme an der Eisenwarenmesse Köln eine positive Bilanz. Die ehrgeizigen Ziele, die sich das Unternehmen für die Präsentation im Vorfeld gesteckt hatte, wurden nicht nur hinsichtlich der erst in Köln gelüfteten Produktinnovation des neuen Magazin-Bithalters „26one“ und der neuen 12-teiligen Schraubendreher-Sets erfüllt, sondern nach eigenen Amgaben deutlich übertroffen.

…mehr
Wiha zeigt ergonomisches Werkzeug auf der Eisenwarenmesse

Internationale Eisenwarenmesse 2016Wiha zeigt Handwerkzeuge mit Ergonomie-Konzept

Handwerkzeughersteller Wiha präsentiert auf der Eisenwarenmesse in Köln vom 6. – 8. März 2016 sowohl anwenderorientierte Produktneuheiten als auch neue Vermarktungskonzepte für den Handel.

…mehr
Jeroen Workel und Gerhard Heilemann

Werkzeug-DienstleistungenHahn+Kolb expandiert in die Beneluxstaaten - Neue Filiale in Almelo

Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant Hahn+Kolb baut sein internationales Geschäft weiter aus. Ein zehnköpfiges Team hat am neuen Standort im niederländischen Almelo seine Geschäftstätigkeit aufgenommen und betreut von dort aus Kunden in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg.

…mehr
Übergabe MX Award mit Wilhelm Hahn

Bestes KMUWiha gewinnt MX Award 2014

Im Rahmen des Manufacturing Excellence Award (MX Award) wurde Wiha Werkzeuge als bestes KMU ausgezeichnet. Die Preisverleihung war am 14. November in Berlin.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung