Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Werkzeuge + Betriebsmittel> Schräge Sprosse

SchlagwerkzeugeErwin Halder übernimmt Picard und Ruthe

Schlagwerkzeuge aus einer Hand

Erwin Halder hat zum 1. Juli die Joh. Hermann Picard-Gesellschaft  und deren 100-prozentiges Tochterunternehmen Ruthe Hammerfabrik am Standort Wuppertal-Cronenberg übernommen.

…mehr

StehleiternSchräge Sprosse

Viele Absturzunfälle geschehen auf Anlege- und Stehleitern. Häufige Ursache ist das Wegrutschen glatter Leiterfüße, ein nicht standsicheres Aufstellen, das seitliche Herauslehnen, ein unsicherer Halt oder das Abrutschen der Füße von den Leitersprossen – die Liste der Fehlerquellen ist lang. Wer auf qualitativ hochwertige Leitertechnik aus dem Fachhandel setzt, schließt zumindest die materialbedingten Ursachen für Abstürze weitgehend aus. Berufliche Nutzer von Leitern, müssen zudem jährliche Leiterprüfungen durchführen (lassen), um den ordnungsgemäßen Zustand zu gewährleisten.

sep
sep
sep
sep
Stehleitern: Schräge Sprosse

Besonders sicher arbeitet, wer bei Leitern auf Details achtet: "Hochwertige Modelle bestehen aus stranggepressten Profilen und Aluminiumlegierungen mit besonders hoher Festigkeit. So ist das Durchbiegen kein Thema mehr und die Leitern verziehen sich nicht", sagt Ralf Nöltker, Ingenieur und Entwicklungsleiter bei Euroline. Die Sprossen der Leitern dieses Herstellers sind einzeln in die Holme eingelassen und mehrfach gebördelt - so können sie weder herausgleiten noch instabil werden. Diese Technik erkennt der Nutzer beim Blick ins Innere der Sprosse an einer Innen- und Außenwulst. Die Sprossen sind zudem kräftig geriffelt, mit einer tiefen Auftrittsfläche (32 Millimeter) und in einem festen Abstand von 28 Zentimeter eingebaut.

Anzeige

Das Unternehmen setzt außerdem auf so genannte Trapezsprossen: Die sind nicht, wie üblich, waagerecht in die Holme eingebaut, sondern leicht gewinkelt, so dass durch das Anlegen der Leiter eine waagerechte Trittfläche entsteht. Das erhöht den Komfort bei längerem Stehen auf der Leiter und die Sicherheit gegen Abrutschen. Stabile Beschläge und Anbauteile mit Sicherheitsverschraubung (M8) und hochwertige, rutschfeste und fest am Holm montierte Leiterschuhe sind weitere Sicherheitsmerkmale. Reißfeste Sicherheitsspanngurte gehören bei den Stehleitern zur Standard-Ausstattung. Jede Leiter ist mit 150 Kilogramm belastbar – dafür sorgen großformatige, geschlossene Holme aus hochwertig verarbeitetem Aluminium. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gerüste und Leitern: Neuer Ratgeber rund um die Steigtechnik

Gerüste und LeiternNeuer Ratgeber rund um die Steigtechnik

In seinem neuen „Steigtechnik Ratgeber 2017“ präsentiert FMB-Süd-Aussteller Günzburger Steigtechnik erneut „Steigtechnik mit Grips“ und viel Service. Auf 194 Seiten bündelt das Unternehmen kompakt und klar strukturiert seine innovativen Lösungen des Standardsortiments mit über 1.600 Artikeln, darunter zehn Produktneuheiten.

…mehr
Plattformleiter Hymer ProTect+

Förderungswürdige PodestleiternBG BAU bietet wieder Arbeitsschutzprämien

Ab sofort gibt es für die Mitglieder der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) wieder eine finanzielle Unterstützung für ausgewählte Anschaffungen. Dazu gehören auch Podestleitern und spezielles Leiterzubehör, zum Beispiel von Hymer-Leichtmetallbau.

…mehr
Modulare Glasreinigerleiter: Fenster sicher reinigen

Modulare GlasreinigerleiterFenster sicher reinigen

Der Leiternspezialist Hymer hat seine kombinierbare Glasreinigerleiter vom Typ 5017 mit Komponenten für noch mehr Sicherheit und Flexibilität erweitert.

…mehr
Steigtechnik-Katalog: Individuelle Konfiguration

Steigtechnik-KatalogIndividuelle Konfiguration

Steigtechnik-Spezialist Zarges zeigt in seinem neuen Katalog (200 Seiten), dass sich für jede Anforderung ein Steiggerät finden lässt. Die Palette reicht vom einfachen Tritt über Steh- und Anlegeleitern und innovative Arbeitsplattformen bis zur Industrieausstattung mit Treppen, Überstiegen, Treppenpodesten und Plattformtreppen, die es sowohl in Standardausführung als auch mit individuellen Konfigurationsmöglichkeiten gibt.

…mehr
Steigtechnik: Übersichtlich

SteigtechnikÜbersichtlich

Im neuen Hauptkatalog 2013 gibt Hymer-Leichtmetallbau einen Überblick über sein Angebot aus Leitern, Arbeitspodesten, Plattformen und Podesttreppen, Fahrgerüsten, ortsfesten Leitern, Treppen, Bühnen und Podesten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung