Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Werkzeuge + Betriebsmittel>

Spanntechnik und Greifsystme von Schunk auf der Moulding

Beschaffung und WiederbeschaffungZügiges Teile-Management

Teile-Management

Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant Hahn+Kolb implementiert gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Würth Industrie Service die vollständige MRO-Versorgung für Bombardier Transportation am Standort Siegen.

…mehr

Spannmittel und GreifsystemeSchunk gelingt Punktlandung auf der Moulding Expo

Zum Abschluss der Moulding Expo in Stuttgart (5. bis 8. Mai) zog Markus Michelberger, Vertriebsleiter Spanntechnik bei Schunk, ein begeistertes Fazit: „Die Premiere der Moulding Expo als neue Branchenmesse für den Werkzeug- und Formenbau wurde für Schunk zu einer Punktlandung.“

sep
sep
sep
sep
Schunk auf der Moulding Expo 2015

Die große Zahl an qualifizierten Fachgesprächen zeige, wie ausgeprägt und vielschichtig das Interesse der Branche an innovativen Spannmitteln und Greifsystemen sei. „Insbesondere leistungsdichte und zugleich wirtschaftliche Lösungen, wie die effiziente Schunk MAGNOS Magnetspanntechnik, das umfassende Schunk Nullpunktspannprogramm VERO-S oder die präzisen Hochleistungs-Hydro-Dehnspannfutter Schunk TENDO E compact sind bei den Besuchern auf reges Interesse gestoßen“, betonte Michelberger.

Markus Michelberger, Vertriebsleiter Spanntechnik bei Schunk

Einen besonderen Akzent hat Schunk zudem als Pionier der effizienten Produktionsautomatisierung gesetzt: „Anhand einer voll funktionsfähigen Roboterzelle zur automatisierten Maschinenbeladung hat Schunk gezeigt, wie effiziente Fertigungsprozesse mithilfe der SCHUNK Palettier- und Spannsysteme aus der VERO-S Reihe auch bei Losgröße 1 gestaltet werden können“, hob der Spanntechnik-Experte hervor. Aufgrund der sehr guten Besucherresonanz geht Schunk davon aus, dass sich die Moulding Expo in den kommenden Jahren als Branchentreffpunkt für den Werkzeug- und Formenbau etablieren wird. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Nullpunktspannmodule

NullpunktspannmoduleSchunk spannt Werkstücke mit Schnellverschluss

Mit dem Nullpunktspannmodul Vero-S NSE3 138 und dem Turmspannmodul Vero-S NSE-T3 138 bringt Schunk zwei Module auf den Markt, die über eine wertige Ausstattung verfügen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Doppel-Spanner

Doppel-SpannerNeue Basismodelle für individuelle Lösungen

Der Doppel-Spanner D2 komplettiert den modularen Baukasten von Gressel zum individuellen und prozesssicheren Spannen von Werkstücken, die mechanisch zu bearbeiten sind.

…mehr
Schnk im Eplan Data Portal

Montagesysteme effizienter konstruierenSchunk integriert Greifer-Programm ins Eplan Data Portal

Mit der Integration seines Greifsystemprogramms in das Eplan Data Portal ermöglicht Schunk, Hersteller von Greifsystemen und Spanntechnik, deutliche Effizienzeffekte bei der Konstruktion von Montage- und Handhabungssystemen.

…mehr
AMF auf der Messe Imtex

Spannen auf dem MaschinentischKretschmann besucht AMF auf der Imtex in Bangalore

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann besuchte im Rahmen einer Delegationsreise nach Indien das Fellbacher Traditionsunter­nehmen Andreas Maier auf der Messe Imtex in Bangalore.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung