Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Werkzeuge + Betriebsmittel>

Brikettierpresse

Beschaffung und WiederbeschaffungZügiges Teile-Management

Teile-Management

Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant Hahn+Kolb implementiert gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Würth Industrie Service die vollständige MRO-Versorgung für Bombardier Transportation am Standort Siegen.

…mehr

BrikettierpresseAlu-Späne verdoppeln ihren Wert

Mit der Einführung einer Ruf-Brikettierpresse lassen sich die Betriebsabläufe vereinfachen. Pro Stunde verpresst das Brikettiersystem 50 kg Aluminiumspäne zu festen Briketts. Der Vorteil: Im Vergleich zur Vermarktung der losen und nassen Späne lassen sich durch den Verkauf nun doppelte Erlöse erzielen. So amortisiert sich die Presse in rund einem Jahr.

sep
sep
sep
sep
Brikettierpresse

Produktionsabfälle beziehungsweise der Umgang damit sind für viele Unternehmen eine Last. Denn die Aufbewahrung der feuchten Späne erfordert wegen ihrer geringen Schüttdichte sehr viel Platz und verschmutzt den Boden der Fertigungsbereiche. Außerdem kostet der Abtransport wertvolle Arbeitszeit, die bei der eigentlichen Arbeit fehlt. Sind die Sammelbehälter weitgehend voll, muss mehrmals im Monat ein Termin zur Abholung vereinbart werden. Alles in allem ist die interne Spänelogistik sehr aufwändig – Arbeitsstunden, die letztlich unproduktiv bleiben. Wird eine Brikettierpresse verwendet, kommt der Altmetallhändler seltener und die Unternehmen erhalten pro Tonne rund das Doppelte wie zuvor für die losen Späne. Darüber hinaus lassen sich Transportfahrten einsparen. sw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ruf Brikettierpresse

BrikettierpressenKühlschmiermittel zurück gewinnen

Schleifschlamm zählt zu den problematischsten Produktionsabfällen in Fertigungsbetrieben. Für seine Entsorgung geben die Unternehmen viel Geld aus – und verlieren dabei auch noch wertvolles Kühlschmiermittel. Der bessere Weg: Durch das Brikettieren der Schleifspäne werden anhaftende Kühlschmierstoffe ausgepresst. Die Technologie amortisiert sich sehr schnell. Entsprechende Lösungen zeigt Brikettierspezialist Ruf auf der Grindtec.

…mehr
Werkzeugmaschinen: GF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

WerkzeugmaschinenGF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

Auf der EMO Hannover 2017 feierte die Mikron MILL P 500 U von GF Machining Solutions ihre Premiere als Bestandteil eines interaktiven Prozessablaufs. Mit ihrem leistungsstarken und dynamischen Materialabtrag und der hohen Steifigkeit bringt die Fräslösung des Schweizer Unternehmens eine hohe Präzision und Oberflächengüte bei der Bearbeitung mit.

…mehr
Premium-Linearsystem RP+

LinearsystemeMehr Vorschub für Werkzeugmaschinen

Wittenstein Alpha zeigte auf der EMO Hannover vom 18. bis 23. September 2017 als eines von vielen Exponaten das optimierte Premium-Linearsystem RP+, das die erweiterten technologischen Vorteile der verbesserten Planeten- und Winkelgetriebebaureihen nutzt.

…mehr
Jacques Lanners und Dr. Christof Bönsch

ZerspanungstechnikCeratizit übernimmt Komet Group

Die Ceratizit-Gruppe übernimmt zum 12. Oktober 2017 die Komet Group und setzt damit ihre Wachstumsstrategie fort. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen.

…mehr
Werkzeugvoreinstellgeräte

WerkzeugvoreinstellgeräteExakt vermessene Werkzeugschneiden

Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant Hahn+Kolb präsentierte auf der diesjährigen EMO in Hannover einen Teil seines Portfolios für die zukunftsweisende Metallbearbeitung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung