Strahlmaschinen

Die Welt der Werkstoffe

ist vielgestaltig. Unterschiedliche Materialien, Formen und Ziele bestimmen daher auch die Anforderungen der Kunden an die Hersteller von Schleuderrad-Strahlmaschinen. Jede Anwendung im Bereich Schleuderrad-Strahltechnik ist anders. Entsprechend leistungsstark und vielseitig müssen die Turbinen sein. Maschinenbauer Agtos legt deshalb viel Wert auf die Weiterentwicklung der Turbinentechnik. Nachdem sich die selbst entwickelten Einscheiben-Hochleistungsturbinen im Markt etabliert haben, sind mittlerweile diverse Versionen verfügbar. Entsprechend den Anforderungen beim Kunden wird die Ausführung der Turbinen angepasst. Dabei bestehen nicht nur Unterschiede beim Schleuderrad-Durchmesser, die von der erforderlichen Abwurfgeschwindigkeit bestimmt werden.

Ziel ist es, die Standzeiten sämtlicher Turbinenteile bei allen Einsatzarten möglichst hoch zu halten. Einerseits bestimmt der Anteil an feinen Partikeln im Strahlmittelkreislauf die Standzeiten. Hierbei sind die Strahlmaschinen des Unternehmens optimal einzustellen, so dass störender Staub und Strahlmittel-Unterkorn zuverlässig separiert werden. Die Art der eingesetzten Werkstoffe bei den Hochleistungsturbinen hat ebenfalls einen großen Einfluss auf die Standzeiten der Turbinenteile. So sind die Verschleißteile der Turbinen aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Im Bereich der Verschleißauskleidung der Turbinengehäuse sind Gusswerkstoffe, Werkzeugstahl und Hartmetall mit Standzeiten von bis zu mehreren Tausend Stunden verfügbar. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Strahlmittel

Sanft zu Aluminium

Auf der Aluminium 2016 (29. November bis 1. Dezember in Düsseldorf) zeigt Walther Trowal erstmals die Muldenband-Strahlanlagen der Serie THM mit neuen Strahlrädern.

mehr...

Strahlanlagen

Werkstücke und Profile strahlen

Auf der Surface Technology im Rahmen der Hannover Messe stellte Agtos auf dem VDMA-Gemeinschaftsstand in Halle 3 den Ocean-Blaster vor. Mit dieser Strahlmaschine reagiert der Hersteller auf den Trend zu kompakten Anlagen zur Bearbeitung von...

mehr...

Stahlanlage

Motorblöcke strahlen statt reinigen

Ursprünglich konzipiert für das Strahlen von Trägern, zeigt sich die Vielseitigkeit des Agtos Ocean Blasters auch anderenorts in der Praxis. In den USA führte beispielsweise die Leidenschaft zu großen Trucks zur Gründung eines Unternehmens, das sich...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Strahlprozesse-Analyse

Besser strahlen

Das in Metelen ansässige Unternehmen Wheelabrator ist Experte der Oberflächentechnik und Anbieter von Hochleistungs-Strahlanlagen für die Automobilindustrie. Es betreibt ein eigenes Testlabor, das es seinen Fachleuten erlaubt, alle Arten von...

mehr...
Anzeige

Drehtisch-Strahlanlagen

Moderne Konzepte

für wirtschaftliches Strahlen bietet das Unternehmen Agtos. Was das ganz praktisch bedeuten kann, zeigte die kürzliche Auslieferung von zwei Zwillings-Strahlmaschinen. Dabei handelt es sich um Satelliten-Drehtisch-Strahlanlagen mit einem...

mehr...
Anzeige

Hannover Messe 2017

Zehn Highlights@Industrial Supply

Innovation – das ist das Kerngeschäft von Zulieferern. Wie anders sollten sie ihren Platz im Wettbewerb sonst behaupten? Die 1.700 Aussteller der Industrial Supply auf der Hannover Messe sind gute Beispiele dafür. Doch wer sind die Besten? Um den...

mehr...