Schleif-Lamellen-Teller

Sanfter Schruppen

Beim Schruppen mit dem Winkelschleifer geht es grob zu. Meist muss viel und vor allem unebenes Material abgetragen werden, wobei Geratter und Gehoppel Schleifwerkzeug und Werkerhand gleichermaßen belasten. Hier bietet ­Lukas eine intelligente Alternative zu den herkömmlichen Schrupp- und Flächenschleifscheiben: einen Schleif-Lamellen-Teller fürs Grobe.

Die Vorteile leuchten ein: Durch die schindelartige Überlappung der Schleiflamellen greift das Schleifmedium in einem günstigen, flachen Winkel an, es sind viele Schleifkörner im Eingriff und durch den Abtrag des Schleifmediums wird ein Zusetzen wirkungsvoll vermieden. Hinzu kommt eine natürliche Vibrationsdämpfung, die sich nicht nur positiv auf die Abtragleistung auswirkt, sondern den Werker vor allem vor tauben Fingern und schmerzenden Gelenken bewahrt. Die Engelskirchener jedenfalls stellen sich mit Zuversicht einem Wettschruppen mit Ihrem bevorzugten Schleifmedium.mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schleifwerkzeuge

Auch für Gummi superhart

empfiehlt Lukas Erzett, der Spezialist für Schleif und Fräswerkzeuge aus Engelskirchen. Neben den klassischen Schleifmitteln nämlich wie Korund und Siliciumcarbid und deren Weiterentwicklungen gewinnt die Gruppe der superharten Schleifmittel eine...

mehr...

Schleifmittel-Technikum

Ein Körnchen Wissen

Schleifmittel sind weit mehr als auf Papier aufgebrachte oder in Form gepresste Sandkörnchen, das demonstriert Lukas Erzett mit seinem umfangreichen Angebot an Schleif- und Poliermitteln nun schon seit über 60 Jahren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige