Druckluft-Winkelschleifer

Kraftvoll und robust

kommt der neue Winkelschleifer aus dem Hause Strohm (Mannesmann Demag) daher. Bei einem Kampfgewicht von gut einem Kilo bedeuten 0,35 Kilowatt eine ansehnliche Leistung. In erster Linie haben die Hersteller an das Fräsen, Schleifen und Entgraten gedacht, doch auch beim Gussputzen soll der Schleifer seine Stärken ausspielen.

Die Konstrukteure richteten Ihr Augenmerk besonders auf einen niedrigen Stahl-Winkelkopf, und auch die Lager des Getriebes sind an hohe Drehmomente angepasst. Einige Daten: Leerlaufdrehzahl 20.000 min-1, Spannzange 6 oder 8 mm, Frässtifte bis 12 mm, Profilschleifkörper bis 24 mm, Schleifteller bis 75 mm.dc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bohrsenker

Entgraten von Hand

Die MD-Drucklufttechnik bietet ein großes Programm für Entgratarbeiten, die von Hand ausgeführt werden müssen. Die Bohrsenker eignen sich zum grat- und ratterfreien Ansenken und Entgraten von Innen- und Außenkonturen sowie Bohrungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige