Kunststoffelemente

Verschleiß reduzieren

Zahn- und Kettenräder, mechanisch oder im Spritzgussverfahren gefertigt, mit und ohne Metalleinlegeteile, bieten viele Vorteile: Geräusche werden optimal reduziert, der Selbstschmiereffekt reduziert den Verschleiß. Gewichtseinsparungen von bis zu 80 Prozent sind möglivh. Kunststoffspezialist Reiff bietet hier für Kunden in vielen Branchen "intelligente, wirtschaftliche und funktionssichere Lösungen". ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lamellenkupplung

Torsionssteif übertragen

R+W erweitert seine Modellreihe der Lamellenpräzisionskupplungen um ein Modell mit Klemmnabenanbindung (Modell LP5). Die Kupplung bietet eine torsionssteife Drehmomentübertragung bei gleichzeitigem Ausgleich von axialen, lateralen und angularen...

mehr...

Zahnriemen

Aus Polyurethan-Elastomer

Norelem bietet Zahnriemen aus Polyurethan und Aluminium-Zahnscheiben sowohl für die Kraftübertragung als auch für die Linear-, Förder- und Steuerungstechnik. Die Zahnriemen sind in den Standardlängen von 165 mm bis 2250 mm oder als Meterware in...

mehr...

Freiläufe

Erhöhte Drehmomente

Das Unternehmen Ringspann ist als Hersteller qualitativ und technologisch hochwertiger Produkte der Antriebstechnik und Spanntechnik am Markt bekannt. Viele namhafte internationale Firmen des Maschinen- und Anlagenbaus sowie der Luftfahrtindustrie...

mehr...