Schmierstoffe

Kühl- und Schmierstoffe für Schleifprozesse

Oemeta stellt auf der GrindTec speziell für Schleifprozesse konzipierte Kühl- und Schmierstoffe vor. Laut Hersteller zeigen sie ein optimiertes Spül- und Benetzungsverhalten, verhindern Schleifbrand und erfüllen neben hoher Dynamik obendrein Transportaufgaben auch bei Feinstabrieb. Darunter sind GTL-Öle, die ölfreien Konzentrate Frigomet BF 600 und Frigomet DP 455 V sowie mit Novamet 900 B, eine Emulsion zum Schleifen. Laut Hersteller bringt das bor- und formaldehydfreie Novamet 900 B neben einer hohen Schmierleistung einen noch besseren Abtransport von hydrophoben Feinstpartikeln und deutlich höhere Werkzeugstandzeiten.

Die ölfreien Frigomet BF 600 und DP 455 V lassen sich filtrieren und verursachen nur geringe Rückstände.

Die ölfreien Frigomet BF 600 und DP 455 V lassen sich filtrieren und verursachen nur geringe Rückstände, haben laut Hersteller gutes Spül- und Benetzungsverhalten sowie hohe eine Abtragsleistung. Frigomet DP 455 V ist frei von Bakteriziden und Silizium. Es ist besonders geeignet für Oberflächen, die nachbehandelt werden, darunter auch Glasflächen. Weil es keine Rückstände hinterlässt, vertrauen unter anderem Hersteller von Ceranfeldern darauf, die ihre Produkte anschließend prozesssicher beschichten können. Frigomet BF 600 verfügt laut Hersteller über eine hohe Schmierleistung, so dass es sich sogar für Standardbearbeitungen mit bestimmter Schneide eignet. sw

GrindTec, Halle 2, Stand 2149

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kühlschmierstoffe

Emulsion mit Mehrwert

Oemeta Chemische Werke stellte erstmals auf der EMO aus und zeigte sein neuestes Produkt Additiv CX. Das bildet zusammen mit Hycut als Zweikomponenten-Kühlschmierstoff eine weiterentwickelte Hochleistungsemulsion für alle Arten der Metallzerspanung.

mehr...
Anzeige
Anzeige

CLA-Schmiersystem

Für ein langes Kettenleben

Iwis hat sein Portfolio um ein CLA-Schmiersystem (Chain Lubrication Application) erweitert. Dieses gibt mithilfe eines Spezial-Applikators permanent Schmierstoff an den Kettentrieb und andere Komponenten ab.

mehr...
Anzeige

Schmiersysteme

Wälzlager-Ausfälle verhindern

Über die Hälfte der vorzeitigen Ausfälle von Wälzlagern sind mit einer korrekten Schmierung vermeidbar. Mit Einsatz der Perma-Schmiersysteme wird das Lager kontinuierlich mit frischem Schmierstoff versorgt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige