Formnext 2015

Prominente Unternehmen sind dabei

In fünf Monaten feiert die Fachmesse Formnext, Internationale Messe und Kongress für den Werkzeug- und Formenbau und die Additiven Technologien, in Frankfurt am Main ihre Premiere. Wie der Veranstalter Mesago Messe Frankfurt mitteilt, haben sich bereits namhafte Aussteller angemeldet, darunter Audi, Lamy und Sisma.

Unter dem eindrucksvollen Dach der Messehalle 3 der Frankfurter Messe findet die Formnext statt.

Im Bereich des 3D-Drucks haben sich weltweit führende Unternehmen wie Alphacam, Arburg, Arcam, Concept Laser, EOS, Envisiontec, Materialise, Prodways, Realizer, Renishaw, Ricoh, Sisma, SLM, Stratasys und viele andere schon als Aussteller angemeldet.

Auch der Werkzeug- und Formenbau ist auf der Formnext 2015 bereits zum jetzigen Zeitpunkt prominent vertreten. Audi Werkzeugbau zeigt mit einer großen Sonderschau sein weltweit führendes Know-how und gewährt einen Ausblick in die Zukunft der Automobilproduktion. Der Schreibgeräte-Hersteller Lamy gibt mit seinem Werkzeugbau detaillierte Einblicke in die Kompetenz des deutschen Marktführers. Zahlreiche weitere Werkzeug- und Formenbauunternehmen aus Deutschland und dem Ausland werden zudem ihr Leistungsspektrum präsentieren. Darüber hinaus haben renommierte und innovative Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Forschung, Materialien, Maschinenbau, Messtechnik, Prototypenbau, Service, Weiterverarbeitung und Zubehör ihre Messeteilnahme als Aussteller bestätigt.

Die Formnext 2015 findet vom 17. bis 20. November unter dem Dach der architektonisch eindrucksvollen Halle 3 auf dem Frankfuerter Messegelände statt. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige