Galvanisierung

Bauteilveredelung durch Galvanisieren

FIT hat als Zusatzleistung im Bereich der Bauteilveredelung Metal Coating durch Galvanisieren eingeführt. Metal Coating ist ein galvanischer Prozess zur Beschichtung von Objekten mit Nickel und/oder Kupfer. Die Festigkeit der Bauteile wird dabei bis zum 10-Fachen erhöht, die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Je nach Bauteilanforderung dienen die Blechsubstitute durch die Metall-Optik der ästhetischen Veredelung von Konzept- und Designmodellen, tragen aber auch zur funktionalen Verbesserung der Bauteileigenschaften bei. Außer der erhöhten Steifigkeit des Kunststoffträgers wird die maßliche Stabilität dauerhaft verbessert und eine EMV-Abschirmung ermöglicht, das Bauteil wird wasserdicht und feuchtigkeitsbeständig sowie chemisch resistent.

Galvanisierung

Das Unternehmen hat die für ihre spezifischen Anfragen benötigte Prozesstechnik selbst entwickelt, um abwasserfrei und umweltschonend Nickel und/oder Kupfer zu beschichten. Kernstück ist eine speziell angefertigte Galvanik-Anlage mit hohen Kapazitäten – es können vier Bäder mit je 1.000 Liter Fassungsvermögen gleichzeitig betrieben werden. Ein weiterer Pluspunkt: Die Teile werden durch ein besonderes Verfahren kontaktfrei beschichtet. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Metallveredelung

Ins edle Bad

Optimale galvanische Beschichtungen können erreicht werden durch die Zusammenarbeit von Galvanotechnikern und Anwendern. Das Unternehmen Dresdner Silber und Metallveredlung bietet dazu spezifische Verfahrenstechniken an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Tribo-Polymer

Jetzt auch in Schwarz erhältlich

Speziel für die Lagerung von Schwenk- und Rotationsanwendungen bietet Igus das schmiermittelfreie und schmutzunempfindliche Tribo-Polymer iglidur J3 an. Um auch den Designanforderungen der Anwender zu entsprechen, ist der Kunststoff nun als schwarze...

mehr...
Anzeige

Metalldruckguss

Druckguss aus Messinglegierungen

Das Druckgießen von Kupfer- und Messingwerkstoffen fristet eher ein Nischendasein. Zu Unrecht, wie Anwendungsbeispiele unter anderem im Automobilbau zeigen. Allerdings gibt es im Konstruktionsprozess und auch bei der Wahl der Legierung einiges zu...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige