Werkstoffe

Kupfer in der additiven Fertigung

Kupfer-Kühlkörper aus dem 3D-Drucker

Das Fraunhofer IMWS erforscht gemeinsam mit dem Kupferhalbzeughersteller KME den Einsatz von additiven Fertigungstechnologien für hochwärmeleitfähige Bauteile aus Kupfer und Kupferlegierungen. Das Ziel: neue Marktsegmente im Bereich der Kühlelemente für die Leistungselektronik erschließen.

mehr...
Anzeige

Sandwich-Komplexe

Neue Moleküle für Hightech-Materialien

Seltene Erden sind Bestandteil vieler Hightech-Produkte. An neuen Möglichkeiten für den Einsatz der Elemente arbeitet das KIT. Ein Team stellt sogenannte Sandwich-Komplexe mit Seltenen Erden her, die als neuartige molekulare Materialien für leistungsfähigere Speichermedien oder Displays dienen könnten. 

mehr...
Anzeige

Aluminiumlegierung

Leichtmetall-Legierung für Additive Fertigung

Weniger Gewicht bei gleichzeitig hoher Sicherheit, das sind die Anforderungen sowohl aus der Luft- und Raumfahrt- als auch aus der Automobilindustrie. Um dies zu erreichen, sind neue Materialien gefragt. Ein Forschungsprojekt mit den Partnern Oerlikon, Linde und der TU München geht die Herausforderung an.

mehr...
810 Einträge
Seite [1 von 81]
Weiter zu Seite