17 Einträge
Seite [5 von 17]

Was geschieht bei der Kaltmassivumformung im Mehrstufenverfahren

Um Teile mit Außen- und Innenverzahnung, hohle und halbhohle Teile sowie exzentrische Produkte und Lagerbolzen herzustellen, nutzt das Unternehmen Arnold Umformtechnik die 6-Stufen-Presstechnologie. Viele Präzisions- und Drehteile die vormals nur durch spanabhebende Verfahren hergestellt werden konnten, können so nun kostenoptimal als Kaltumformteile produziert werden.

Mehr

Roboter spielt Catan

An der OTH Regensburg haben Studierende dem KR AGILUS von Kuka ein berühmtes Brettspiel beigebracht. Markus Webert hat mit diesem Projekt im Fachbereich Technische Informatik seinen Bachelor-Abschluss gemacht. Betreut wurde er dabei von Professor Klaus Volbert.

Mehr

Industrie 4.0 auf der HMI

Die Zukunft der Industrie ist vernetzt. Aus diesem Grund liegt der Fokus der Hannover Messe 2016 auf dem Thema Industrie 4.0 und zeigt zahlreiche Technologien der Zukunft. So beispielsweise einen Roboter, der den Menschen bei seiner Arbeit unterstützen kann, den Prototypen einer cloudbasierten intelligenten Werkzeugmaschine oder wie die Natur das 3D-Drucken revolutionieren kann.

Mehr

Isel Kugelgewindespindeln

Isel Kugelgewindespindeln: Blick in die Produktion

Mehr

Webinar: Rechtliche Aspekte der Datensicherung

Carbonite Partner Thorsten Ihler, Rechtsanwalt bei der renommierten Kanzlei Fieldfisher, informiert in diesem Webinar umfassend und kenntnisreich über aktuelle gesetzliche Regelungen zu Aufbewahrungspflichten und technischem Datenschutz.

Mehr

SKF Talkrunde zum Thema „Industrial Ecology“

In der „Let’s Talk“ genannten Serie zum Wissensaustausch greift SKF aktuelle Themen wie „Digitalisierung“, „Industrie 4.0“ oder auch „Nachhaltigkeit“ auf. Bei der jüngsten Auflage der Veranstaltungsreihe drehte sich alles um das Thema „Industrielle Ökologie“ – und damit um einen systematischen Ansatz zur Nachhaltigen Entwicklung bzw. Kreislaufwirtschaft.

Mehr

Meinungsbild zur digitalen Transformation

Digitale Transformation. Was bedeutet das fürs Dokumentenmanagement? Wer sollte das besser wissen, als die betroffenen Unternehmen selbst? Dieses Video des Leipziger Softwarehauses forcont von seiner letzten Fach- und Anwenderkonferenz fängt ein, was Anwender tatsächlich unter Digitalisierung verstehen und wo sie die größten Herausforderungen sehen.

Mehr
Das drahtlose intuitive Messtastsystem WIPS

Das drahtlose intuitive Messtastsystem WIPS

Das intuitive drahtlose Messtastsystem (WIPS) von Haas führt den Bediener mit aussagekräftigen Anweisungen durch die Einrichtung des Auftrages. Das WIPS erlaubt, Werkstückversätze festzulegen, Werkzeug-Längenversätze einzustellen und den laufenden Bearbeitungsprozess innerhalb des Programms zu prüfen.

Mehr
17 Einträge
Seite [5 von 17]