Glasschneiden ist Trumpf

Der Laser ist derzeit das einzig schonende und flexible Verfahren, um chemisch gehärtete Gläser mit hoher Bruchfestigkeit zu schneiden. Die Gläser lassen sich mit dem Laser nach dem Härteprozess trennen, die Kantenqualität ist hervorragend. Im Gegensatz zu mechanischen Verfahren können Anwender den verschleißfreien und berührungslosen Prozess auch für flexible zwei- und dreidimensionale Geometrien einsetzen. Anhand der TruMicro Series 5000 zeigt Trumpf wie es geht…

Quelle: Trumpf